Blog

Bringschuld der Polizei: Vertrauen schaffen durch Aufklärung

25. August 2015

Hohe Erwartungshaltungen an Integrität und Korrektheit des Handelns sind berechtigt. Von Holger Münch Vertrauen ist eine „Hypothese künftigen Verhaltens“, die sicher genug sein muss, um darauf eigene Bewertungen und Einschätzungen aufzubauen. Vertrauen ist somit immer auch ein „Vertrauensvorschuss“, der im Wesentlichen an drei Erwartungen geknüpft ist: Kompetenz, Integrität und Wohlwollen des Gegenübers. Je geringer der […]

Zum Blogbeitrag

Online-Kanäle sind essentiell für die soziale Interaktion von Teenagern

13. August 2015

Das Zusammenleben von Jugendlichen spielt sich zu großem Teil online ab. Das zeigt eine neue Studie des Pew Research Center, für die US-weit 1.060 Teenager zwischen 13 und 17 Jahren befragt wurden. Jeder Zweite schließt Online-Freundschaften In dieser Altersgruppe entstehen Freundschaften verstärkt im Internet. 57 Prozent der Befragten geben an, dass sie bisher mindestens eine Freundschaft […]

Zum Blogbeitrag

Lage der IT-Sicherheit in Deutschland

10. August 2015

Angriffe mit kriminellem Hintergrund sind eine größere Bedrohung als Angriffe mit einem nachrichtendienstlichen Hintergrund. Von Michael Hange Die millionenfachen Identitätsdiebstähle von Bürgern, Meldungen zu Cyberangriffen auf Wirtschaftsunternehmen und nicht zuletzt die Snowden-Enthüllungen haben weit über die Expertenebene hinaus das Bewusstsein der Verletzbarkeit im Cyberraum deutlich gemacht. Insbesondere ist klar geworden, dass alle Gesellschaftsgruppen hiervon betroffen sind. […]

Zum Blogbeitrag

Meistgelesen

Letzte Beiträge

nach Oben