Blog

Die digitalen Lebenswelten der über 60-Jährigen in Deutschland

6. Januar 2017

Neue Studie vorgestellt. Tiefer Graben zwischen Onlinern und Offlinern. Wunsch nach digitaler Teilhabe steigt weiter. Von Joanna Schmölz Während die einen umfassend in der digitalen Welt angekommen sind, machen andere einen Riesenbogen um sie. Manche wollen an dem teilhaben, was im Internet geschieht, können aber nicht; andere wiederum könnten, wollen aber partout nicht. So unterschiedlich […]

Zum Blogbeitrag

Der digitale Imperialismus und die Schwäche des Rechts

29. Dezember 2016

Der „Geist der Maschine“ ist der Flasche entwichen – es gibt kein Fangnetz mehr. Von Friedrich Graf von Westphalen Das Wort vom „digitalen Imperialismus“ reimt sich auf die nicht zu bändigende Wirtschaftskraft der Internet-Giganten des Silicon Valley, die „Big Data“ repräsentieren, Google, Facebook, Apple, Microsoft und Amazon: sie verkörpern aber auch gleichzeitig „Big Money“. Eine […]

Zum Blogbeitrag

Demokratie im digitalen Zeitalter

20. Dezember 2016

Nicht alles technisch Mögliche ist auch rechtlich zulässig. Ohne eine Fortentwicklung des Grundgesetzes wird die Kluft zwischen praktizierter Demokratie und grundgesetzlichen Regelungen immer größer werden. von Sönke E. Schulz Das demokratische Prinzip musste sich seit jeher neuen Herausforderungen stellen. Dies gilt angesichts der Dimension des aktuellen gesellschaftlichen Strukturwandels auch und gerade für die Folgen der […]

Zum Blogbeitrag

Meistgelesen

Letzte Beiträge

nach Oben