Blog

Paradoxien im Sicherheitsempfinden

25. August 2017

Deutsche fordern mehr Sicherheit im Internet – das ist das Ergebnis unserer jüngsten Studie, die das DIVSI zusammen mit dimap durchgeführt hat. Besonders auffällig ist, dass die Ergebnisse von auffallenden Paradoxien gekennzeichnet sind – insbesondere in Hinblick auf die Möglichkeiten der Einflussnahme durch Internetnutzer. Die Studie zeigt, dass sich Internetnutzer mit dem Thema Sicherheit im […]

Zum Blogbeitrag

Podiumsdiskussion im KörberForum: Digitale Chancen – für alle gleich?

2. August 2017

Digitale Chancen: Für alle gleich? Der digitale Wandel ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Mehr als die Hälfte der Deutschen ist täglich im Netz und das auch immer länger. Es ist normal geworden, digitale Anwendungen mobil zu nutzen und sich mit anderen online zu vernetzen. Unser Alltag wird dadurch nicht nur bequemer, auch unser […]

Zum Blogbeitrag

Teilhabe aller hilft gegen Ängste vor Ausgrenzung und sozialem Abstieg

28. Juli 2017

Wie sich unserer digitalen Gesellschaft neue Chancen eröffnen und wir der Marginalisierung von Menschen entgehen. Von Thomas Krüger Wenn wir uns um soziale Teilhabe bemühen, – dann stellt sich erst mal die Frage, an welchem Punkt wir sagen können, dass wir mit unseren Bemühungen Erfolg hatten. Wann haben wir einen Zustand erreicht, in dem jedes […]

Zum Blogbeitrag

Digitalisierung: Herausforderung und Chance für alle

27. Juli 2017

Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft: Theoretisch kommuniziert „jeder mit jedem“ – und damit leider auch „jeder gegen jeden“. Berichte von Afia Asafu-Adjei Carola Veit, Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, dankte in ihrem Grußwort zur Eröffnung des Forums dafür, dass mit der Thematik „Ohne digitale Teilhabe keine soziale Teilhabe – Ist das Smartphone unser Tor zur […]

Zum Blogbeitrag

Rücksichtnahme und Teilhabe bleiben ein hohes Gut

17. Juli 2017

Prof. Gesche Joost für einen Werte-Kodex zur Nutzung digitaler Technologien. Ein (Holz-)Briefkasten als Tor zur Teilhabe in der digitalen Welt? Das mag wie ein Widerspruch anmuten, ist es aber nicht. Denn genau das war das Produkt einer Zusammenarbeit des Design Research Lab der Universität der Künste Berlin und des Senioren Computerclubs Berlin. Prof. Dr. Gesche […]

Zum Blogbeitrag

Wählen gehen. Gibt es dafür auch schon eine App?

14. Juli 2017

Wie die Administration von den Erfahrungen der Wirtschaft profitieren könnte. Aleksandra Sowa Kenneth Arrows Satz der Sozialwahltheorie – auch Arrow-Paradoxon genannt – ist das, was man auch als Killer-App für das wichtigste demokratische Verfahren, die Wahlen, bezeichnen könnte. Das Theorem, das von Arrow in seiner Dissertation „Social Choice and Individual Values“ im Jahr 1951 veröffentlicht […]

Zum Blogbeitrag

nach Oben