Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI).

Das Institut ist an einen konstruktiven Dialog mit Medien-Vertretern interessiert. Unterlagen zu Publikationen Veranstaltungen und Diskussionsbeiträgen stehen zum Download bereit. Zusätzlich gibt es Gesamtpakete aller vorhandenen Pressematerialien sowie aller DIVSI Magazine.
Kontakt: presse@divsi.de | +49 (0) 40 226 369 895

Pressemitteilungen

Bedrohen Roboter und Co. Arbeitsplätze in Deutschland?

19. April 2018

Vor allem Ältere blicken sorgenvoll in die Zukunft, während Jüngere eine optimistischere Haltung annehmen. Die Menschen in Deutschland haben mehrheitlich ein banges Gefühl bei der Vorstellung, dass in Zukunft viele Arbeitsplätze von Robotern, künstlicher Intelligenz oder Algorithmen übernommen werden könnten. 60 % von ihnen bereitet dieser Gedanke Sorge. Gleichzeitig sieht eine Mehrheit der Bevölkerung von […]

Mehr lesen

Zum Weltverbrauchertag: Deutsche Bevölkerung will im Internet gleiche Übertragungsgeschwindigkeit für alle

15. März 2018

Netzneutralität soll bleiben Das Ergebnis ist eindeutig. Bundesdeutsche Verbraucher wollen eine Gleichbehandlung im Internet und lehnen es mit einer Mehrheit von 74 Prozent ab, dass man sich mit einer Extrabezahlung einen schnelleren Datentransfer im Netz erkaufen kann. So das klare Votum in einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet […]

Mehr lesen

Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) ruft Bund und Wirtschaft zum Handeln auf

5. März 2018

Matthias Kammer, Direktor des DIVSI: Neue Bundesregierung darf nicht zur Tagesordnung übergehen – das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik muss jetzt gestärkt werden (Hamburg) – Der Hackerangriff auf das Netz des Bundes, der die Bundesregierung in diesen Tagen erschüttert, wirft auch ein Schlaglicht auf die Haltung der Menschen in Deutschland zu Internet-Sicherheitsfragen. Wie eine […]

Mehr lesen

Je vertraulicher die Dokumente, desto stärker setzen die Bürger auf den klassischen Brief

2. Januar 2018

DIVSI-Studie: Sicherheit und Bequemlichkeit werden gleichermaßen für wichtig gehalten – Bürger wollen Sicherheitssiegel für die digitale Kommunikation Auch im digitalen Zeitalter gilt unverändert: Je vertraulicher der Anlass, desto relevanter bleibt der klassische Brief. 71 Prozent der Bundesbürger empfangen wichtige Dokumente weiterhin lieber auf Papier als digital, und fast ebenso viele (70 Prozent) wählen bei offiziellen […]

Mehr lesen

Immer öfter hilft Dr. Internet

7. Dezember 2017

DIVSI-­Umfrage zur Online-­Beteiligung in Gesundheitsfragen Der moderne Arzt heißt Dr. Internet. Bereits bis zu 80 Prozent der in Deutschland lebenden Internetnutzer suchen online nach Informationen über Krankheitsbilder, Behandlungsmöglichkeiten und Gesundheitstipps oder auch nach Ärzten, Krankenhäusern oder Medikamenten. So ein Ergebnis der aktuellen Untersuchung im Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) […]

Mehr lesen

Bevölkerung begegnet Digitalisierung voller Hoffnung und Optimismus

9. Oktober 2017

Neue DIVSI-Umfrage: Bürger sehen in der Entwicklung auch Vorteile für sich persönlich Nie zuvor haben so viele Menschen in Deutschland mit dem digitalen Wandel Hoffnungen verbunden. 75 % der Befragten sehen durch die Digitalisierung Vorteile für unser Land, 63 % auch direkte persönliche positive Auswirkungen. 83 % wollen, dass sich die neue Bundesregierung um den […]

Mehr lesen

Presse Gesamtpaket

Magazin Gesamtpaket

nach Oben