Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI).

Das Institut ist an einen konstruktiven Dialog mit Medien-Vertretern interessiert. Unterlagen zu Publikationen Veranstaltungen und Diskussionsbeiträgen stehen zum Download bereit. Zusätzlich gibt es Gesamtpakete aller vorhandenen Pressematerialien sowie aller DIVSI Magazine.

Pressemitteilungen

Neue Studie zeigt die „Generation Internet“ zwischen Glück und Abhängigkeit

19. November 2018

Ministerin Giffey betont geplante Änderungen beim Jugendmedienschutz Das Internet ist für Jugendliche und junge Erwachsene Fluch und Segen zugleich. Sie verbinden mit dem Internet zwar hauptsächlich Chancen, aber sie sehen verstärkt auch Risiken – wie persönliche Angriffe, Falschinformationen, eine zunehmende Komplexität und fehlendes technisches Verständnis. Gruppendruck und Überforderung erzeugen zusätzliches Unbehagen. Damit wird ein grundlegender […]

Mehr lesen

DIVSI-Umfrage zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

19. Juli 2018

Hoher Bekanntheitsgrad, aber Skepsis vor allem bei Selbstständigen Die nachhaltig von Staat und Wirtschaft auf allen Kanälen verbreiteten Informationen zur europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben grundsätzlich Früchte getragen: 90 Prozent der Menschen in Deutschland haben von dieser Neuerung, die seit dem 25. Mai gilt, bereits gehört. So das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Deutschen Instituts […]

Mehr lesen

Presse-Erklärung von Matthias Kammer, Direktor Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI), zum heutigen Mobilfunkgipfel in Berlin

12. Juli 2018

Seit Jahren ist den Verantwortlichen in Staat und Wirtschaft bekannt, wo in Deutschland die Menschen unverändert keinen oder schlechten mobilen Empfang haben. Politik und Mobilfunkanbieter müssen diese weißen Flecken auf der Landkarte also nur noch beseitigen. Auf der Basis dieser vorhandenen Daten sollte das seit Jahren zuständige Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur demnach dringend […]

Mehr lesen

Bedrohen Roboter und Co. Arbeitsplätze in Deutschland?

19. April 2018

Vor allem Ältere blicken sorgenvoll in die Zukunft, während Jüngere eine optimistischere Haltung annehmen. Die Menschen in Deutschland haben mehrheitlich ein banges Gefühl bei der Vorstellung, dass in Zukunft viele Arbeitsplätze von Robotern, künstlicher Intelligenz oder Algorithmen übernommen werden könnten. 60 % von ihnen bereitet dieser Gedanke Sorge. Gleichzeitig sieht eine Mehrheit der Bevölkerung von […]

Mehr lesen

Zum Weltverbrauchertag: Deutsche Bevölkerung will im Internet gleiche Übertragungsgeschwindigkeit für alle

15. März 2018

Netzneutralität soll bleiben Das Ergebnis ist eindeutig. Bundesdeutsche Verbraucher wollen eine Gleichbehandlung im Internet und lehnen es mit einer Mehrheit von 74 Prozent ab, dass man sich mit einer Extrabezahlung einen schnelleren Datentransfer im Netz erkaufen kann. So das klare Votum in einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet […]

Mehr lesen

Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) ruft Bund und Wirtschaft zum Handeln auf

5. März 2018

Matthias Kammer, Direktor des DIVSI: Neue Bundesregierung darf nicht zur Tagesordnung übergehen – das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik muss jetzt gestärkt werden (Hamburg) – Der Hackerangriff auf das Netz des Bundes, der die Bundesregierung in diesen Tagen erschüttert, wirft auch ein Schlaglicht auf die Haltung der Menschen in Deutschland zu Internet-Sicherheitsfragen. Wie eine […]

Mehr lesen

Presse Gesamtpaket

nach Oben