Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI).

Das Institut ist an einen konstruktiven Dialog mit Medien-Vertretern interessiert. Unterlagen zu Publikationen Veranstaltungen und Diskussionsbeiträgen stehen zum Download bereit. Zusätzlich gibt es Gesamtpakete aller vorhandenen Pressematerialien sowie aller DIVSI Magazine.

Pressemitteilungen

Daten – Ware und Währung

17. November 2014

Aktuelle DIVSI Studie Kostenlose Online-Angebote werden bevorzugt Jeder Dritte würde für Datenschutz zahlen AGB sind ein Problemfeld Am liebsten umsonst – die deutschen Internetnutzer bevorzugen eindeutig kostenlose Online-Angebote. 76 Prozent der User greifen ausschließlich oder vor allem auf Angebote zurück, für die nicht bezahlt werden muss. Nur gut jeder Fünfte nutzt sowohl kostenlose als auch […]

Mehr lesen

Wissenswertes über den Umgang mit Smartphones

4. November 2014

Aktuelle DIVSI Studie: Android, iOS, BlackBerry und Windows Phone auf dem Prüfstand So erfahren Hersteller – oft unbemerkt vom Nutzer – Details über ihre Kunden. Meist nur beschränkte Einwirkungsmöglichkeiten der Nutzer Was geschieht mit meinen Daten und wo werden sie gespeichert? Hamburg, 04. November 2014 – Längst zahlen die Nutzer mobiler Geräte mit ihren persönlichen Angaben […]

Mehr lesen

Was geschieht mit meinen Daten?! (Aktualisierte und korrigierte Version der Pressemitteilung vom 5. September 2014)

9. September 2014

Untersuchung von Android, iOS, BlackBerry und Windows Phone: Insbesondere Ortungsdienste und Sprachsteuerung dienen den Herstellern, um immer mehr über ihre Nutzer zu erfahren Hamburg, 09. September 2014 – Die globale Währung in der Smartphone-Ökonomie sind Daten. Und die Nutzer der mobilen Geräte zahlen mit persönlichen Angaben – oft, ohne es überhaupt zu ahnen. Dabei haben […]

Mehr lesen

Was geschieht mit meinen Daten?! (Hinweis)

5. September 2014

Hinweis: Aktualisierte und korrigierte Version der Pressemitteilung vom 5. September 2014: Was geschieht mit meinen Daten?! Nach Rückfrage hat unser Studienpartner, das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC), einen Fehler in seiner bisherigen Aussage festgestellt und bestätigt, dass die Angabe eines Kundenkontos bei der Einrichtung eines BlackBerry Geräts übersprungen werden kann. Wir bitten die […]

Mehr lesen

Ein Jahr nach den Snowden-Enthüllungen; aktuelle Umfrage im Auftrag von DIVSI

23. Mai 2014

Jeder zehnte ist vorsichtiger geworden, die Mehrheit reagiert eher gleichgültig: Abhören? Egal, ich habe nichts zu verbergen! Hamburg, 23. Mai – Der 9. Juni 2013 war ein Sonntag. Es war der Tag, an dem die Weltöffentlichkeit erstmals den Namen Edward Snowden hörte. Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter war nach Hongkong geflüchtet und enthüllte dort in einem Interview mit […]

Mehr lesen

Deutschland braucht einen Digitalen Kodex

15. Mai 2014

Hochkarätig besetzte Veranstaltung in Berlin: Vom Straßenkampf auf eine andere Ebene kommen Berlin, 15. Mai – Ein Digitaler Kodex, entwickelt aus einem breit gefächerten öffentlichen Diskurs unter allen Teilnehmern der Netzgesellschaft, könnte künftig die fortschreitende Digitalisierung positiv beeinflussen. Eine solche Richtschnur ist notwendig, um im Netz ein gemeinsames Grundverständnis von Fairness zu entwickeln. Diese Auffassung […]

Mehr lesen

Presse Gesamtpaket

nach Oben