Unterthema: Netzpolitik

DIVSI Studie zu Freiheit versus Regulierung im Internet

DIVSI Studie zu Freiheit versus Regulierung im Internet

3. Dezember 2013

Freiheit versus Regulierung im Internet In der relativ kurzen Zeit seines Bestehens hat DIVSI bereits eine Reihe von viel beachteten Schriften, Studien und Untersuchungen vorgelegt. Dabei ist es uns regelmäßig gelungen, mit diesen Veröffentlichungen aktuelle Fragen und Problemstellungen von hoher Brisanz und Wichtigkeit aufzugreifen und dazu gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse als Antworten zu liefern. Ich bin überzeugt, dass sich die hier […]

Zur Studie

Netzpolitik in Deutschland

Netzpolitik in Deutschland: Wahlprogramme, Koalitionsvereinbarung, Regierungserklärung

11. Juni 2014

Die Koalitionsvereinbarung und das Arbeitsprogramm der Bundesregierung sind die Leitlinien der Großen Koalition für die nächsten vier Jahre. Zur nächsten Bundestagswahl will Deutschland demnach nicht nur die „digitale Nummer Eins“ in Europa sein, sondern alle sollen auch über Zugang zu schnellem Breitband verfügen. In vier Jahren werden die Wähler bewerten können, was die Koalition von […]

Autor: Timm Christian Janda  Dominic Völz 

Zur Schrift

Der Diskurs zur Netzneutralität

26. November 2013

Netzneutralität gehört zu den heftig umstrittenen Stichworten in der aktuellen Debatte um die Zukunft des Internets. Keineswegs kreist die Diskussion nur um die offensichtliche Parole „Freie Fahrt für freie Daten!“ – ein genauer Blick auf die verschiedenen technischen, ökonomischen, sozialen und politischen Komponenten offenbart eine vielfach verschränkte Komplexität, die nationale Grenzen und Wirtschaftsräume überschreitet. Miriam […]

Autor: Miriam Meckel  Christian Fieseler  Jan Gerlach 

Zur Schrift

Digitale Agenda 2013-2017: Netzpolitik im neuen Deutschen Bundestag

7. November 2013

Ausbau des Breitbandnetzes, Netzneutralität und Datenskandale: der Sommer 2013 hat gezeigt, wie unverzichtbar das Internet und die Informations- und Kommunikationstechnologien für uns geworden sind. Gleichermaßen sind auch die Problemfelder zutage getreten, die von Gesellschaft und Politik noch zu bewältigen sind. Was wurde in Sachen Netzpolitik bewegt? Wurden gesetzlichen Grundlagen für den Ausbau einer deutschen Führungsposition […]

Autor: Göttrik Wewer 

Zur Schrift

Thesen zur Netzpolitik

3. September 2013

Eine umfangreiche Auswertung und einen übersichtlichen Vergleich verschiedener Thesenpapiere zur „Netzpolitik“ liefern die Wissenschaftler Dominic Völz und Timm Janda vom Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Dazu Dr. Göttrik Wewer aus seinem Geleitwort: „Sie erleichtern damit nicht nur die weitere Diskussion, sondern vermitteln in der direkten Gegenüberstellung der einzelnen Positionen zusätzliche, teilweise überraschende […]

Autor: Dominic Völz  Timm Janda 

Zur Schrift

Neue Macht- und Verantwortungsstrukturen in der digitalen Welt

Neue Macht- und Verantwortungsstrukturen in der digitalen Welt

8. September 2017

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche verändert gesellschaftliche Macht- und Verantwortungsstrukturen und stellt eine immense Herausforderung für Staat, Politik und Recht dar. Das betrifft besonders den Umgang mit den rasant wachsenden Mengen an Daten, die in Teilen sensibel und gleichzeitig für viele Akteure wertvoll sind. Man steht vor der komplexen Frage, wie eine wirksame Verantwortungsverteilung zwischen Staat, […]

Buch anschauen

Netzpolitik: Freiheit und Rechtsschutz im Internet

Netzpolitik: Freiheit und Rechtsschutz im Internet

7. September 2017

Wesentliche Fragen der Netzpolitik sind: Was heißt Freiheit im Internet? Was kann das Recht bewirken, um die Risiken der elektronischen Vernetzung zu minimieren und die Individualrechte zu schützen? Wie kann sich die Demokratie unter dem Einfluss neuer Techniken und der Forderung nach größerer Transparenz weiterentwickeln? Welche Bedeutung hat der Datenschutz und wie sollte er in […]

Buch anschauen

zurück zur Übersicht

nach Oben