5.1 Smartphone einrichten

Nachfolgend werden die minimalen Einstellungen zur Einrichtung der vier Betriebssysteme aufgezeigt. Die Minimaleinstellungen eines Gerätes bezeichnen die Menge an Einstellungen, die zur Inbetriebnahme aktiviert werden müssen, damit die Grundfunktionen eines Smartphones (siehe Kapitel 6) überhaupt genutzt werden können. Dazu gehören die Möglichkeit zu telefonieren, d.h. das Endgerät in ein Mobilfunknetz einzubuchen, sowie eine Verbindung zum Internet.

Zunächst wird der Ablauf bei der Einrichtung eines Smartphones dargestellt. Dabei wird untersucht, ob der Nutzer eine Wahlmöglichkeit hat oder nicht. Folgende Geräte wurden in der Studie verwendet:

  • Android: LG E960 Nexus 4 mit Android 4.4.3
  • BlackBerry OS: BlackBerry Q5 mit BlackBerry OS 10.2.1.2977
  • iOS: Apple iPhone 5s mit iOS 7.1.1
  • Windows Phone: Nokia Lumia 920 mit Windows Phone 8.0

Anschließend wurde in praktischen Untersuchungen (siehe Unterkapitel 5.1.2) überprüft, welche Daten bei der Einrichtung eines Smartphones übertragen werden.

Abbildung 5.1: Schritte beim Einrichten eines Smartphones

Schritte beim Einrichten eines Smartphones