Tag: Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet voran – Menschen voller Hoffnung und Optimismus

9. Oktober 2017

Neue DIVSI-Umfrage: Bürger sehen in der Entwicklung auch Vorteile für sich persönlich Nie zuvor gab es ein klareres Votum der in Deutschland lebenden Menschen für Fragen rund um Digitalisierung und Internet. 75 % der Befragten sehen durch die Digitalisierung Vorteile für unser Land, 63 % auch direkte persönliche positive Auswirkungen. 84 % wollen, dass sich […]

Zur Studie

Digitalisierung – Deutsche fordern mehr Sicherheit: Was bedeutet das für Vertrauen und für Kommunikation?

18. August 2017

Die Mehrheit der Internetnutzer in Deutschland bezeichnet ihre Internetkenntnisse als sehr gut oder eher gut. Knapp jeder Vierte gibt an, sich im Internet eher schlecht oder sehr schlecht auszukennen.

Zur Studie

Radikalisierung Jugendlicher über das Internet? Ein Literaturüberblick

4. November 2016

Für junge Menschen ist der Umgang mit dem Internet heute selbstverständlich und Teil ihres Alltags. Angesichts dieser umfänglichen und intensiven Präsenz junger Menschen in der digitalen Welt, stellt sich die Frage, ob hier auch Radikalisierungsgefahren bestehen.

Zur Studie

Digitalisierte urbane Mobilität: Datengelenkter Verkehr zwischen Erwartung und Realität

5. Oktober 2016

Über die Zukunft der Mobilität wird derzeit viel gesagt und viel geredet. Mobilität 4.0, Digitalisierung des Verkehrs, Assistenzsysteme – dies sind nur einige der Schlagworte, die in der gegenwärtigen Diskussion über verkehrsspezifische Veränderungen durch die Digitalisierung fallen. Dabei werden der Verbraucher, die Umwelt, Infrastrukturen und Ressourcen besonders in den Blick genommen. „Smart City“-Diskurse gehen da […]

Zur Studie

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt

6. März 2014

Zu vielen Themen halten sich beharrlich eine Reihe von festgefügten Meinungen im Bewusstsein der Öffentlichkeit. Allgemeinplätze, die häufig kaum auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft wurden, können irgendwann durch ständige Wiederholung zum vermeintlichen Fakt werden. Nicht immer erfahren die dadurch oft oberflächlich Bewerteten eine gerechte Würdigung ihres Verhaltens. Dieses Schicksal hat zum Gutteil auch Kinder, Jugendliche und […]

Zur Studie

DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet – Aktualisierung 2013

19. Dezember 2013

Eine Grundlagenstudie des SINUS-Instituts Heidelberg im Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI)

Zur Studie

DIVSI Entscheider-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet

28. Februar 2013

DIVSI hat seine „Entscheider-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet“ vorgestellt. In 1.221 Interviews wurden dazu führende Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik, Öffentlichem Dienst, Zivilgesellschaft, Medien sowie Wissenschaft und Forschung befragt. Die bundesweit repräsentative Untersuchung entstand in Zusammenarbeit mit dem renommierten Heidelberger SINUS-Institut auf wissenschaftlicher Basis. Neben rein faktischen Informationen liefert die Studie auch Hinweise darauf, […]

Zur Studie

DIVSI Meinungsführer-Studie

12. November 2012

Berlin, 12.11. – DIVSI, das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet, hat seine Meinungsführer-Studie „Wer gestaltet das Internet?“ vorgestellt. In ausführlichen persönlichen Gesprächen wurden dazu führende Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Medien, Öffentlichem Dienst, Wissenschaft, Verbänden sowie weitere Vertreter der Zivilgesellschaft interviewt. Die qualitative Untersuchung entstand in Zusammenarbeit mit dem renommierten Heidelberger SINUS-Institut auf […]

Zur Studie

DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet

28. Februar 2012

Das „Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet“ (DIVSI) hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung eines sicheren und vertrauenswürdigen Wirtschafts- und Sozialraums Internet zu fördern. Alle hierfür notwendigen Aktivitäten erfordern ein vertieftes Verständnis darüber, wie und warum sich die Menschen in diesem Raum bewegen, welche Motive und Barrieren die Nutzung bestimmter Internetangebote steuern […]

Zur Studie

Der Diskurs zur Netzneutralität

26. November 2013

Netzneutralität gehört zu den heftig umstrittenen Stichworten in der aktuellen Debatte um die Zukunft des Internets. Keineswegs kreist die Diskussion nur um die offensichtliche Parole “Freie Fahrt für freie Daten!” – ein genauer Blick auf die verschiedenen technischen, ökonomischen, sozialen und politischen Komponenten offenbart eine vielfach verschränkte Komplexität, die nationale Grenzen und Wirtschaftsräume überschreitet. Miriam […]

Autor: Miriam Meckel  Christian Fieseler  Jan Gerlach 

Zur Schrift

Digitale Agenda 2013-2017: Netzpolitik im neuen Deutschen Bundestag

7. November 2013

Ausbau des Breitbandnetzes, Netzneutralität und Datenskandale: der Sommer 2013 hat gezeigt, wie unverzichtbar das Internet und die Informations- und Kommunikationstechnologien für uns geworden sind. Gleichermaßen sind auch die Problemfelder zutage getreten, die von Gesellschaft und Politik noch zu bewältigen sind. Was wurde in Sachen Netzpolitik bewegt? Wurden gesetzlichen Grundlagen für den Ausbau einer deutschen Führungsposition […]

Autor: Göttrik Wewer 

Zur Schrift

Teilen statt kaufen

15. März 2013

Hamburg/ Hannover. Shareconomy: So heißt das Motto der CeBIT 2013. Dieser Kunstbegriff soll mit einem Wort beschreiben, was in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft weltweit passiert: Teilen statt kaufen ist Trend. CeBIT-Chef Frank Pörschmann: „Shareconomy beschreibt die Veränderung des gesellschaftlichen Verständnisses vom Haben und Sein.“ DIVSI sprach mit dem Chef der weltweit wichtigsten Veranstaltung für die […]

Autor: Frank Pörschmann 

Zur Schrift

Digital Outsiders: Der schwierige Weg ins Netz

15. Juni 2012

So lassen sich die digitalen Gräben (vielleicht) überwinden Von Nicole Schmitt Walter Kessler ist ein Digital Outsider. Einer von rund 27 Millionen Menschen in Deutschland, die das Internet nie oder kaum nutzen. Der 67-Jährige lebt in einer kleinen Zweizimmerwohnung im fränkischen Nürnberg. Auf dem Tisch in der hintersten Ecke des Wohnzimmers steht ein Computer. „Wann […]

Autor: Nicole Schmitt 

Zur Schrift

Geheimnisverrat und Vertrauensbruch

1. Juni 2012

Eine Gesellschaft ohne Diskretion, Loyalität und Geheimnisse wäre eine andere Gesellschaft Von Dr. Göttrik Wewer Vertrauen aufzubauen, ist nicht so einfach. Das gilt schon in der realen Welt, aber erst recht in der virtuellen Welt. Denn da können wir nicht immer sicher sein, dass derjenige, mit dem wir kommunizieren, auch wirklich der ist, für den […]

Autor: Dr. Göttrik Wewer 

Zur Schrift

Die große Herausforderung

24. Mai 2012

 Darum ist Cyber Trust nur interdisziplinär zu bewältigen. Von Prof. Dr. Claudia Eckert Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) ist heute in vielen Bereichen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens von zentraler Bedeutung. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Alltag sind wir umgeben von IT-Systemen, die uns mit Informationen versorgen, uns bei Entscheidungen unterstützen, Geschäftsprozesse beschleunigen oder […]

Autor: Prof. Dr. Claudia Eckert 

Zur Schrift

Gefahren und Lösungsansätze: IT-Sicherheit bei kritischen Infrastrukturen

30. April 2012

Eine Herausforderung an Staat, Wirtschaft und Politik Spätestens seit den Attacken auf IT-Infrastrukturen ganzer Länder wie Estland, exponierter Stellen wie das Bundeskanzleramt, Wirtschaftsunternehmen wie Sony und die Citibank sowie der Sabotage des iranischen Atomprogramms mittels des STUXNET-Computerwurms ist das Thema der IT-Sicherheit endgültig in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Im Mittelpunkt der Ursachenfindung steht die […]

Autor: Prof. Dr. Gerald Spindler 

Zur Schrift

DIVSI Magazin – Ausgabe 3/2017

Joachim Gauck ist DIVSI-Schirmherr.

Magazin anschauen

DIVSI Magazin – Ausgabe 2/2017

Digitalisierung: Herausforderung und Chance für alle

Magazin anschauen

DIVSI Magazin – Ausgabe 1/2017

Zum Inhalt: Frisst die digitale Revolution ihre Kinder? Ein Abgleich von Trends 1999 und Fakten 2017.

Magazin anschauen

DIVSI magazin – Ausgabe 02/2014

Diskussionsveranstaltung in Berlin: Deutschland braucht einen Digitalen Kodex

Magazin anschauen

DIVSI magazin – Ausgabe 04/2013

Trotz Ausspäh-Aktion: "Ein Rückzug aus dem Internet wäre fatal!"

Magazin anschauen

Mehr staatliches Engagement für Sicherheit im Internet gefordert

20. November 2017

Klare Aussagen zu den Wünschen der Nutzer. Erkenntnisse der neuen DIVSI-Studie in Berlin vorgestellt. Thema auch Online-Postfächer. Von Michael Schneider Auf reges Interesse ist die jüngste DIVSI-Studie „Digitalisierung – Deutsche fordern mehr Sicherheit“ gestoßen, die in Berlin vorgestellt wurde. Schwerpunkte der Untersuchung waren die Einstellungen der in Deutschland lebenden Menschen zur Digitalisierung und die Meinung […]

Blogbeitrag anschauen

„Digital Leadership“ revisited

14. November 2017

Digitalisierung in Unternehmen ist zur Chefsache geworden. Von Markus Klimmer Im November 2016 wurde das Buch „Digital Leadership – Wie Deutschlands Top-Manager den Wandel gestalten“ veröffentlicht. Grundlage waren Interviews mit 31 Vorstandsvorsitzenden aus Wirtschaft, öffentlichen Organisationen und Gewerkschaften. Seitdem hat sich in der Einstellung der CEOs und der Situation einiges geändert, wie aktuelle Interviews zeigen. […]

Blogbeitrag anschauen

Die Wahl ist Geschichte, die Arbeit kann beginnen

10. November 2017

Das erwartet uns nach den Parteiprogrammen in Sachen Digitalisierung. Die entscheidende Frage bleibt: Was wird wie umgesetzt? Von Göttrik Wewer Das Wahlvolk hat entschieden, die Zusammensetzung des neuen Bundestages steht fest. Die Kanzlerin bleibt auch künftig Kanzlerin, der Herausforderer ist gescheitert. Die Regierungspartner werden sich anders als bislang formieren. Wie die Koalitionsfrage letzten Endes im […]

Blogbeitrag anschauen

Podiumsdiskussion im KörberForum: Digitale Chancen – für alle gleich?

25. Oktober 2017

Digitale Chancen: Für alle gleich? Der digitale Wandel ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Mehr als die Hälfte der Deutschen ist täglich im Netz und das auch immer länger. Es ist normal geworden, digitale Anwendungen mobil zu nutzen und sich mit anderen online zu vernetzen. Unser Alltag wird dadurch nicht nur bequemer, auch unser […]

Blogbeitrag anschauen

Jugend hackt Berlin

10. Oktober 2017

Vom 24. bis 26. November 2017 lädt Jugend hackt wieder 120 begeisterte Coderinnen und Bastler nach Berlin ein. DIVSI sponsert Jugend hackt bereits im dritten Jahr. Nachdem in den Jahren 2015 und 2016 jeweils die Events in Hamburg gefördert wurden, greift DIVSI in diesem Jahr Jugend hackt Berlin unter die Arme. Die diesjährige Veranstaltung steht […]

Blogbeitrag anschauen

Paradoxien im Sicherheitsempfinden

25. August 2017

Deutsche fordern mehr Sicherheit im Internet – das ist das Ergebnis unserer jüngsten Studie, die das DIVSI zusammen mit dimap durchgeführt hat. Besonders auffällig ist, dass die Ergebnisse von auffallenden Paradoxien gekennzeichnet sind – insbesondere in Hinblick auf die Möglichkeiten der Einflussnahme durch Internetnutzer. Die Studie zeigt, dass sich Internetnutzer mit dem Thema Sicherheit im […]

Blogbeitrag anschauen

Kommunikation zwischen Staat und Bürger künftig per E-Mail?

7. Juli 2017

Aktuelle Planungen laufen. Doch wichtige Fragen sind noch ungeklärt. Vor allem: Will die breite Masse das überhaupt? Jürgen Selonke DIVSI-Direktor Matthias Kammer war geladener Gast bei der Expertenanhörung im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages zum Themenkomplex Digitalisierung. Aufgrund dieser Bitte um Mitwirkung hat das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet zuvor mit dimap repräsentative […]

Blogbeitrag anschauen

Telemedicus Sommerkonferenz 2017: Das Recht in der digitalen Welt – zwischen Algorithmen, autonomen Systemen und Disruption

3. Juli 2017

Am 1. und 2. Juli 2017 fand in Berlin die jährliche Telemedicus Sommerkonferenz statt, die auch in diesem Jahr unter anderem wieder vom vom DIVSI gesponsort wurde. Im Microsoft Atrium Unter den Linden in Berlin kamen 125 Interessierte zusammen, um sich mit dem diesjährigen Thema: „Das Recht (in) der digitalen Welt: Zwischen Algorithmen, autonomen Systemen und Disruption” […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI-Bucerius-Forum 2017 – „Ohne digitale Teilhabe keine soziale Teilhabe”

16. Mai 2017

Forum des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) und der Bucerius Law School am 11. und 12. Mai 2017 in Hamburg Auch in diesem Jahr setzen das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet und die Bucerius Law School ihre gemeinsame Veranstaltungsreihe fort. Das diesjährige DIVSI-Bucerius-Forum fand am 11. und 12. […]

Blogbeitrag anschauen

Internet of Things – Wir stecken mitten in der Zukunft

10. Mai 2017

Teil 2: Alle Industrien werden uns zu tief greifenden Veränderungen zwingen. Von Alexander Braun Die Entwicklungen rund um das IoT umspannen alle Industrien, wie im letzten DIVSI Magazin ausführlich umrissen wurde. Keine Branche ist von den tief greifenden Veränderungen und Änderungen ausgenommen. Vieles lässt sich heute erst in Grundzügen abschätzen. Entwicklungen, wie sie für einzelne […]

Blogbeitrag anschauen

Nicht nachlassen, den Wert der Würde ins Bewusstsein zu heben

26. April 2017

Ist der Mensch nur noch ein Haufen Daten? Eine kritische Auseinandersetzung mit „Homo Deus“ von Yuval Noah Harari. Von Yvonne Hofstetter und Friedrich Graf von Westphalen Wie ein Demiurg, ein Gott, der das Universum nicht erschafft, sondern gestaltet, ist die Menschheit dabei, einen ganzen Planeten zu verändern und umzurüsten, damit er zu ihren Bedürfnissen, Wünschen […]

Blogbeitrag anschauen

Brauchen wir eine neue Digitale Agenda?

19. April 2017

Offene Fragen, auf die es noch keine überzeugenden Antworten gibt, sind geblieben. Sie zeigen, dass nicht alle Probleme gelöst sind. Von Göttrik Wewer Die Wahlperiode neigt sich dem Ende zu. Was der Gesetzgeber bis zur Sommerpause nicht unter Dach und Fach gebracht hat, das kommt nicht mehr, denn dann dominiert der Wahlkampf. Der wird nur […]

Blogbeitrag anschauen

Frisst die digitale Revolution ihre Kinder?

29. März 2017

Prognose 1999 und Wirklichkeit 2017 im Vergleich von Horst W. Opaschowski REAL. DIGITAL. ILLEGAL. – Datensicherheit ist eine Illusion Prognose 1999 1999 wurde eine „neue Cyberwelt“ mit einer „fast anarchischen globalen Verknüpfung von Netzwerken“ vorausgesagt. Vierzehn Jahre vor Edward Snowden und der NSA-Affäre (2013) wurde als „Bedrohung der nationalen Sicherheit“ prognostiziert: „Die Manipulation durch Hacker“. […]

Blogbeitrag anschauen

BR backstage 2017: 1.000 Jugendliche können beim Jugendmedientag mit dabei sein

3. März 2017

Von Dr. Angelika Mayer Im Sommer 2015 hat der Bayerische Rundfunk zum ersten Mal und mit großer Resonanz einen unternehmensweiten Jugendmedientag für Schülerinnen und Schüler aller Schularten veranstaltet. Einen ganzen Tag lang konnten die Jugendlichen in rund 300 Workshops nicht nur zuhören und zuschauen, sondern Inhalte auch selbst erarbeiten. Jetzt folgt die Fortsetzung, in Kooperation mit […]

Blogbeitrag anschauen

Demokratie im digitalen Zeitalter

20. Dezember 2016

Nicht alles technisch Mögliche ist auch rechtlich zulässig. Ohne eine Fortentwicklung des Grundgesetzes wird die Kluft zwischen praktizierter Demokratie und grundgesetzlichen Regelungen immer größer werden. von Sönke E. Schulz Das demokratische Prinzip musste sich seit jeher neuen Herausforderungen stellen. Dies gilt angesichts der Dimension des aktuellen gesellschaftlichen Strukturwandels auch und gerade für die Folgen der […]

Blogbeitrag anschauen

Digitaler Wandel ist nicht nur technisch …

19. Oktober 2016

… auch Einstellungen und Verhalten sind in Bewegung. Unternehmen haben den Weckruf gehört und verstehen, dass sich Grundlagen von Geschäftsmodellen massiv verändern. Frank Riemensperger im DIVSI-Gespäch DIVSI Internet-Milieus 2016. Wir sprachen mit Frank Riemensperger über die neuen Herausforderungen für Unternehmen. Der digitale Wandel vollzieht sich nicht nur technisch, sondern verändert auch Einstellungen und Verhalten der […]

Blogbeitrag anschauen

Mit viel Datenverkehr zu weniger Stau?

7. Oktober 2016

Digitale urbane Mobilität: Die Ziele sind in Sicht, doch den Weg säumen Hindernisse. Über die „Digitalisierung des Verkehrs“ läuft derzeit auch international eine hitzige öffentliche Diskussion in Wirtschaft, Politik und Medien, die sich mit einer Vielzahl von bekannten und neuen Schlagworten um einen gesellschaftlichen Dauerbrenner dreht: die Erhaltung einer umfassenden Mobilität von Menschen und Gütern in unserer modernen, innovationsoffenen, ressourcenschonenden und verantwortungsbewussten Welt.

Blogbeitrag anschauen

Die Digitalisierung ist eine der wichtigsten Veränderungen unserer Zeit

5. Oktober 2016

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel im Interview mit DIVSI zu Fragen nach dem digitalen Wandel, der Rolle von Politik und Unternehmen sowie dem Standort Deutschland in der digitalen Zeit. Große Chancen und mehr Nutzen als Gefahren sieht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Er spricht über bereits Erreichtes und was wir in Deutschland brauchen. Laut einer aktuellen DIVSI-Studie sieht eine […]

Blogbeitrag anschauen

Digitale Zukunftsgestaltung – Jugendliche verbessern mit Code die Welt

8. September 2016

Jugend hackt bietet Jugendlichen erneut den Raum um ihre Vision einer besseren Welt zu gestalten. Von Franziska Semer Zeitreise Denken wir zurück an das Jahr 1996 – Ich wechselte von der Grundschule auf das Gymnasium und die Musik wechselte von Ace of Base langsam aber sicher in Richtung Boy Groups. Mein Berufswunsch: Irgendetwas mit Menschen. […]

Blogbeitrag anschauen

Digitalisierungsstarthilfe in der Kulturfabrik KAMPNAGEL – umfangreiches Programm bietet Theorie und (!) Praxis

31. August 2016

Unter dem Motto „Digitalisierung ist Mannschaftssport für Unternehmen“ startet vom 07.-09.09.2016 die solutions.hamburg. Im Vordergrund stehen dabei Mensch und Teamarbeit. Technologie ist zweitrangig. Auf dem Gelände der Internationalen Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg wird sich an drei Tagen zum zweiten Mal alles um das Thema „Digitalisierung“ drehen. Über 300 Speaker werden in über 300 Sessions verschiedenste […]

Blogbeitrag anschauen

Wissen, was wirklich kommt

23. Mai 2016

Fünf Trends haben fern von jedem Hype tief greifende Konsequenzen über alle Branchen hinweg. Digitale Transformation ist zu einem Buzzword geworden, das unterdessen jede Strategieberatung und Digitalagentur für sich entdeckt hat. In Anbetracht der Schnelllebigkeit der Entwicklungen ist es schwer, den Überblick zu behalten und kurzlebige Hypes von einem grundlegenden Trend zu unterscheiden. Was ist nur ein Sturm im Wasserglas, und was könnte schon morgen die Geschäftsgrundlage des eigenen Unternehmens gefährden?

Blogbeitrag anschauen

Bürger und Amt: Wobei entstehen die meisten Kontakte?

3. Mai 2016

Untersuchung zu den 100 wichtigsten und am häufigsten genutzten Verwaltungsleistungen ist abgeschlossen. Die Regierungskoalition im Bund hat zu Beginn der aktuellen Legislaturperiode das ambitionierte Ziel vereinbart, die „100 wichtigsten und am häufigsten genutzten Verwaltungsleistungen innerhalb der nächsten vier Jahre bundesweit einheitlich online anzubieten“. Offen blieb, welche Leistungen dies eigentlich sind.

Blogbeitrag anschauen

Weniger Bürokratie, mehr Leben: DIVSI fördert NEGZ Top 100-Studie für Bürger

16. Dezember 2015

Staatsmodernisierung statt Behördenjogging: Was sind die 100 wichtigsten und häufigsten Verwaltungsleistungen, die deutschlandweit einheitlich online angeboten werden sollten? Die Experten des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ) haben ein Ziel der Koalitionsvereinbarung unserer Bundesregierung untersucht und hierzu eine erste Kurzstudie veröffentlicht: NEGZ-Studie “Top 100 – Die wichtigsten und am häufigsten genutzten Verwaltungsleistungen für Bürger” (11/2015, PDF). Unter […]

Blogbeitrag anschauen

Deutschland hinkt bei E-Government hinterher

5. August 2015

Die Nutzung elektronischer Verwaltungsangebote in Deutschland hinkt im Vergleich mit anderen Ländern deutlich hinterher. Das ergab die kürzlich von der Initiative D21 e.V. und dem Ipima (Institute for Public Information Management) vorgestellte repräsentative Studie “E-Government-Monitor 2015“, für die 1.000 Online-Interviews in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden durchgeführt wurden. Genereller Zuwachs in E-Government-Nutzung – Deutschland bildet die Ausnahme Insgesamt liegen […]

Blogbeitrag anschauen

Netzpolitik? Es lebe die Digitalisierungspolitik!

18. Dezember 2014

Aufräumen mit einem Irrglauben: Es gibt keine Bereiche, die von der Digitalisierung nicht betroffen sind – oder gar „verschont“ bleiben. Der digitale Wandel hat in den letzten fünf Jahren politisch betrachtet eine atemberaubende Entwicklung durchgemacht. Es ist nicht mehr der Unterausschuss Neue Medien, ein Unterausschuss des Kulturausschusses, für das Thema Digitalisierung zuständig.[…]

Blogbeitrag anschauen

30 Jahre – Spielt die E-Mail auch künftig eine Rolle?

22. Oktober 2014

Vor 30 Jahren fing alles an. Persönliche Gedanken von dem Mann, der bei uns als Erster einen elektronischen Brief empfing. Von Prof. Michael Rotert Vor 30 Jahren, genauer am 3. August 1984, ging der erste Internet-Mailserver in Deutschland in Betrieb. Den Startschuss dazu markierte eine E-Mail aus den USA, die ich erhielt und die den […]

Blogbeitrag anschauen

Digitale Realpolitik für die Cloud-Gesellschaft

16. Oktober 2014

Teil 1: Ungesundes Spannungsverhältnis zwischen der Politisierung des Themas und dem eher niedrigen Niveau des Diskurses. Von Dr. Philipp Müller Wir leben im Jahr 2014 in einem Zeitalter der Digitalisierung aller wesentlichen Infrastrukturen, Organisationen und Lebenswelten unserer Gesellschaft, auch wenn wir das im gesamtgesellschaftlichen Diskurs noch nicht voll und ganz realisiert haben. Wir fangen erst […]

Blogbeitrag anschauen

HealthKit- und HomeKit-Schnittstellen machen das iPhone zur Steuerzentrale des Lebens – Chancen und Risiken

16. Juli 2014

Apple stellte auf seiner letzten Entwicklerkonferenz WWDC mit der neuen iOS-Version zwei neue Schnittstellen für die Verwaltung und Steuerung von Gesundheitsdaten und Heimautomatisierung vor. Damit wird das iPhone Schritt für Schritt zunehmend zur Steuerungszentrale des Lebens – eine Entwicklung, die viel Potenzial birgt, daher zugleich aber auch problematische Konsequenzen haben kann. Überwachung und Analyse von Gesundheits- und Körperdaten […]

Blogbeitrag anschauen

Mit Express-Tempo in die digitale Welt

26. März 2014

98 Prozent der 14- bis 24-Jährigen sind online Schluss mit dem Mythos von Freundesinflation Neue Definition schützenswerter privater Daten Von Meike Demattio Welche Rolle spielt das Internet im Alltag junger Menschen? Wer ist im Internet ein „Freund“? Was bedeutet Vertrauen im Internet für sie? Die „DIVSI U25-Studie – Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der […]

Blogbeitrag anschauen

Fünf Thesen: Basis der DIVSI-Arbeit

24. März 2014

Kann man Thesen, die einmal festgeschrieben und unabdingbare Arbeitsgrundlage sind, ändern? Darf man das überhaupt? Oder kann es Anlässe geben, in denen dies vielleicht sogar notwendig wird?

Blogbeitrag anschauen

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt – Einflussfaktoren Bildung, Alter und Geschlecht [Infografik]

19. März 2014

Digital Native ist nicht gleich Digital Native – schon im ersten Teil unserer Infografik-Serie zur DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene stellten wir die U25-Generation vor. Dabei widerlegten wir die gängige Vorstellung, dass die junge Generation eine homogene Masse von Internetusern sei. Im zweiten Teil unserer Infografik-Serie widmen wir uns der Frage, wie sich die […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt – Die U25-Generation im Portrait [Infografik]

10. März 2014

Wenn es um digitales Leben geht, stehen junge Menschen häufig im Fokus der Aufmerksamkeit. Grund dafür ist die Annahme, dass vor allem diese Gruppe die zukünftige Entwicklung des Internets und den Umgang damit wesentlich mitbestimmen wird. Nachdem in der DIVSI Milieu-Studie (2012) und der Aktualisierung (2013 ) die Internetnutzung von Erwachsenen im Fokus stand, wendet […]

Blogbeitrag anschauen

Breites Medienecho zur DIVSI U25-Studie

7. März 2014

Die von uns am 06.03.2014 in Berlin vorgestellte U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt hat ein breites Echo in den Medien gefunden. Nachdem bereits die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Volksfreund, Der Tagesspiegel und Die Welt über unsere U25-Studie berichteten, folgte am Abend ein detaillierter Videobericht im ARD Nachtmagazin (ab Minute 14:14). Einen weiteren spannenden Videobeitrag lieferte ZDF […]

Blogbeitrag anschauen

Ist das Grundgesetz tauglich für die digitale Zeit?

30. Dezember 2013

Das Kieler Lorenz-von-Stein-Institut untersucht grundrechtliche Wirkungsdimensionen im digitalen Raum Von Dr. Sönke E. Schulz Die Enthüllungen von Edward Snowden und die Ausspäh-Aktivitäten der NSA, die offenbar die gesamte – und damit auch die deutsche – Internet-Kommunikation betreffen, prägen derzeit die öffentliche Debatte. Oftmals wird dabei eine Verbindung zu den Bestrebungen der Europäischen Union hergestellt, das […]

Blogbeitrag anschauen

Nationaler IT-Gipfel verschoben – auf wann?

23. Dezember 2013

Verschieben war einfach, eine neue Terminierung dagegen scheint schwer. Unverändert ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie kein Termin für den nationalen IT-Gipfel in Hamburg zu erfahren, der ursprünglich für den 10. Dezember geplant war. Bekannter Grund: „Der andauernde Prozess der Bildung einer neuen Bundesregierung“. Wann dieser Vorgang abgeschlossen sein wird, vermag bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe niemand zu sagen.

Blogbeitrag anschauen

Outsiders aus Neandertal und die heile, digitale Welt

19. Dezember 2013

Nach zwei Jahren wurden die Daten zu den DIVSI Internet-Milieus erneut erhoben, um den Stand der Entwicklung in Deutschland zu überprüfen Von Joanna Schmölz Hamburg – Mobile Endgeräte, einfach zu nutzende Apps und der unaufhaltsam fortschreitende Ausbau der Telekommunikationsnetze werden dafür sorgen, dass es den real existierenden „Offliner“ nicht mehr lange geben wird. So heißt […]

Blogbeitrag anschauen

Der mobile Bodyguard für die Tasche

25. November 2013

Smartphones sind für viele von uns als digitaler Begleiter nicht mehr wegzudenken. Sie spiegeln unsere digitale Identität und sind ein höchst persönlicher Gegenstand. Wir speichern unsere E-Mails, Passwörter, Kontakte, Notizen und Dokumente auf ihnen. Zudem geben Smartphones durch ihren GPS-Chip und die Kamera Auskunft über unseren Aufenthaltsort und weitere Parameter unserer Umgebung. Kurzum: Das Smartphone […]

Blogbeitrag anschauen

Netzneutralität – Die Perspektive der digitalen Wirtschaft: Präventive regulatorische Maßnahmen können die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Innovationen vereiteln

18. November 2013

Netzneutralität wird häufig als Sammelbegriff für eine möglichst umfassende Gleichbehandlung von Inhalten und Diensten im Internet verwendet. Sie erscheint als politisch-soziales Ziel, und die Rhetorik ist entsprechend. Es ist die Rede von der Zwei-Klassen-Gesellschaft im Internet, die man zu verhindern habe. Von Diskriminierung, die man nicht zulassen dürfe. Und von gleichem Recht für alle, das man erkämpfen müsse.

Blogbeitrag anschauen

Der neue Bundestag und die Netzpolitik: Einigkeit herrscht bei den Themen – nur über das WIE differieren die Meinungen

14. November 2013

Von Dr. Göttrik Wewer Berlin – Dass das Internet die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und wirtschaften, radikal verändert, ist inzwischen eine Binsenweisheit. Die digitale Revolution, die sämtliche Politikfelder umpflügt, erfordert eigentlich eine ganzheitliche Antwort auf eine Vielzahl von Fragen: Wie wollen wir in Zukunft leben, arbeiten und wirtschaften? Und wie können wir […]

Blogbeitrag anschauen

Wearable Technology – das Ende emotionaler Geheimnisse?

11. November 2013

Auf den Punkt gebracht: Wir sollten dem wachsenden Markt von Wearable Technology erhöhte Aufmerksamkeit schenken. Denn diese Technik könnte eine Welt ohne Privatsphäre und emotionale Geheimnisse mit sich bringen. Schon jetzt sorgt die Nutzung biometrischer Daten – etwa Apples neues Smartphones mit Fingerabdrucksensor und der Beschluss des Europäischen Gerichtshofs, die Erfassung von Fingerabdrücken für Reisepässe als gesetzeskonform […]

Blogbeitrag anschauen

Braucht Deutschland einen digitalen Kodex?

4. November 2013

Von Dr. Dirk Graudenz Hamburg – In der ersten Phase des Projekts „Braucht Deutschland einen Digitalen Kodex?“ geht es darum, die grundsätzliche Frage zu beantworten, ob ein Digitaler Kodex ein geeignetes Instrument ist, um die Spielregeln im Netz im Spannungsfeld der Netzteilnehmer auszutarieren. Dabei stehen aktuell Fragen wie der sachliche Anwendungsbereich (also beispielsweise Kommunikationsplattformen, Online-Händler […]

Blogbeitrag anschauen

Cross-Device-Tracking: Das Ende jeder Privatsphäre?

25. Oktober 2013

Auf den Punkt gebracht: Die kreativen IT-Köpfe bei Google (und nicht nur dort) sollen an etwas feilen, was für zwei Dinge das Ende bedeuten könnte. Zum einen für Cookies, zum anderen für jegliche Privatsphäre im Netz. Fakt ist, dass diese neue Planung in den USA bereits heiß diskutiert wird. Der angesehenen New York Times ist […]

Blogbeitrag anschauen

Netzneutralitäts-Diskussion muss raus aus der Eliten-Nische

29. August 2013

Die Kommunikationswissenschaftlerin Miriam Meckel hat im Rahmen der Präsentation der Studie „Der Diskurs zur Netzneutralität“ im Berliner BASE_camp kritisiert, dass die Diskussion um Netzneutralität nahezu ausschließlich von Eliten geführt wird. Gleichzeitig appellierte sie an die breite Masse der Internet-Nutzer, sich aktiv in diesen für die Gesellschaft so wichtigen Meinungsbildungsprozess einzubringen, denn „das Netz geht uns […]

Blogbeitrag anschauen

Nur ein Fall für Experten?

26. August 2013

Von Joachim Haack Hamburg/Berlin – Die Kommunikationswissenschaftlerin Prof. Dr. Miriam Meckel hat im Berliner BASE_camp die Studie „Der Diskurs zur Netzneutralität“ vorgestellt. Im Rahmen dieser Präsentation kritisierte sie, dass die Diskussion um Netzneutralität bislang nahezu aus- schließlich eine Debatte unter Experten geblieben ist. Dabei räumte Meckel allerdings ein, dass die Einführung neuer DSL-Tarife durch die […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI in Baden-Württemberg: Matthias Kammer über Datenschutz und Sicherheit im Internet

13. Juni 2013

Am Mittwoch, den 12. Juni 2013, hielt DIVSI-Direktor Matthias Kammer einen Informationsvortrag für Unternehmer aus Baden-Württemberg. Im Rahmen der Veranstaltung “Vertrauen in Social Business/Media: Neue Dynamik für Ihre Geschäftsmodelle” wurden die neuen Wirtschaftschancen erörtert, die sich mit der digitalen Vernetzung für Unternehmen ergeben. Matthias Kammer sprach über die besonderen Anforderungen an den Endnutzer, die aus […]

Blogbeitrag anschauen

Darum brauchen wir sichere Identitäten

3. Juni 2013

Computer-Kriminalität gilt als moderne Geißel der Menschheit. Im Kampf dagegen geht die Bundesdruckerei einen eigenen Weg, um sichere Lösungen für die Zukunft zu schaffen. Vernetztes Arbeiten in interdisziplinär angelegten Projekten ist angesagt. Von Ulrich Hamann Kleine mobile Alleskönner wie Smartphones, Tablet-PCs oder Netbooks erlauben es, immer und überall online zu sein. Sie verändern unsere Art […]

Blogbeitrag anschauen

Kein Ausnahmeverbrechen mehr

27. Mai 2013

Wie kann mit der neuen digitalen Bedrohung umgegangen werden? Experten schätzen das jährliche Schadenspotenzial auf bis zu 50 Milliarden Euro. Deshalb sollten wir endlich begreifen: IT-Sicherheit geht uns alle an. Von Arne Schönbohm „Sehr geehrter Kunde, aufgrund der hohen Malware Anschlag auf unsere Datenbank haben wir unsere SSL zur Hilfe verhindern unbefugten Zugriff auf Ihr […]

Blogbeitrag anschauen

Grundgesetz und Digitales Zeitalter: Passt das noch zusammen?

13. Mai 2013

Hamburg – Es ist eine hochbrisante Frage, die DIVSI in einem neuen Projekt untersuchen lässt: Ist unser Grundgesetz zur Bewältigung der Herausforderungen des digitalen Zeitalters geeignet? Das Kieler Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften ist mit der Untersuchung beauftragt. Die Leitung haben Prof. Dr. Utz Schliesky sowie Dr. Sönke E. Schulz. Welche Auswirkungen die zunehmende Digitalisierung von Daten-, […]

Blogbeitrag anschauen

Privatsphäre – ein gefährdeter Wert: Machen wir uns freiwillig zum gläsernen Menschen?

18. Februar 2013

Von Dominik Höch Die Piraten-Politikerin Marina Weisband hat jüngst im Interview mit „Spiegel online“ Erstaunliches preisgegeben: „Ich habe mir vorgenommen, nicht zwischen mir als Mensch und als Politikerin zu trennen. In Zukunft brauchen wir die Trennung zwischen Privat und Politik hoffentlich nicht mehr.“ Das bedeutet also: Sie ist bereit, auch ihr Privatleben zum Thema und […]

Blogbeitrag anschauen

Informationslücke geschlossen: So denken Entscheider über Vertrauen und Sicherheit im Internet

28. Januar 2013

Von Dr. Silke Borgstedt Hamburg – Wie sich die deutsche Bevölkerung im Internet bewegt und wie sie über Sicherheit im Internet denkt, ist mittlerweile grundlegend bekannt. Wer aber prägt die unterschiedlichen Einstellungen zum Internet? Wer sind die Menschen, die das öffentliche Klima in punkto Internet beeinflussen – sei es durch mediale Meinungsbildung oder durch die […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI Meinungsführer-Studie „Wer gestaltet das Internet?“

12. November 2012

DIVSI, das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet, hat seine Meinungsführer-Studie „Wer gestaltet das Internet?“ vorgestellt. In ausführlichen persönlichen Gesprächen wurden dazu führende Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Medien, Öffentlichem Dienst, Wissenschaft, Verbänden sowie weitere Vertreter der Zivilgesellschaft interviewt. Die qualitative Untersuchung entstand in Zusammenarbeit mit dem renommierten Heidelberger SINUS-Institut auf wissenschaftlicher Basis. Hier […]

Blogbeitrag anschauen

Chancen und Risiken der Digitalisierung

3. September 2012

Zwingend notwendig: Ein einheitliches Datenschutz-Niveau in Europa Von Martina Koederitz Digitalisierung, Social Media und Cloud Computing ermöglichen heute völlig neue Geschäftsmodelle und sind wichtige, neue Erfolgsfaktoren. Die Kommunikation über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg hat neue Dimensionen erreicht. Viele Geschäftsmodelle werden durch digitale Geschäftsprozesse erst ermöglicht – das schließt die Erschließung komplett neuer Wertschöpfungsketten ein. Die dadurch neu entstehenden Formen der Kooperation […]

Blogbeitrag anschauen

Vier Thesen zur aktuellen Situation im Netz-Diskurs

16. Juli 2012

Von Dr. Silke Borgstedt Keiner ist mehr offline – Leben ohne Internet ist eine Illusion Alle Meinungsführer betonen, dass das Internet in immer mehr Lebensbereichen an Bedeutung gewinnt und sich Online- und Offline-Sphären dabei zunehmend durchdringen, so dass man diese beiden „Zustände“ immer weniger voneinander unterscheiden kann. In diesem Zusammenhang erscheint es durchaus plausibel, dass viele Akteure das Problem digitaler Gräben nicht als Herausforderung sehen, sondern als […]

Blogbeitrag anschauen

Roman Herzog: Neuer Schirmherr für DIVSI – Risiken, Chancen und die Ethik des digitalen Zeitalters

2. Juli 2012

Festlicher Senatsempfang im Rathaus der Freien und Hansestadt Hamburg Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog ist seit dem 5. November Schirmherr des DIVSI. Aus diesem Anlass hatte der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg zu einem Empfang in das Rathaus geladen. Bürgermeister Olaf Scholz betonte dabei: „Mit den Begriffen Vertrauen und Sicherheit werden zwei der zentralen Wertedimensionen adressiert, die nicht nur für […]

Blogbeitrag anschauen

Zehn Fragen an Frank Pörschmann, CeBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe AG – “Unseren Erfolg bemessen wir am Erfolg unserer Kunden”

28. Mai 2012

Jürgen Selonke sprach mit dem neuen Chef der weltweit wichtigsten Veranstaltung für die ITK-Industrie Managing Trust war das Schwerpunktthema der CeBIT 2012. Wo soll der Fokus 2013 liegen? Mit „Managing Trust“ haben wir zur CeBIT 2012 das richtige Thema zum richtigen Zeitpunkt adressiert. Gerade in Zeiten von Cloud Computing rücken die Diskussionen rund um die […]

Blogbeitrag anschauen

Deutschlands prominentester Digital Outsider? Der Altkanzler und das Netz

21. Mai 2012

„Ich habe immer die briefliche Schriftform bevorzugt“ Die Facebook-Seite »Helmut Schmidt« gefällt mehr als 40.000 Mitgliedern des Sozialen Netzwerks. Der Altkanzler hat sie sich allerdings noch nie auch nur zeigen lassen. Das erklärte er in einem Gespräch mit ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. Im ZEITmagazin beantwortete Helmut Schmidt Fragen rund ums Internet. Auszüge aus dem Interview. […]

Blogbeitrag anschauen

E-Government nach der DIVSI-Studie: „Wir werden sehr anders nachdenken müssen!“

6. März 2012

Leipzig – Unter dem Motto „Innovation ist Wandel“ stand der 13. Kongress neueVerwaltung der dbb-Akademie. Einer der Kernpunkte im Congress Centrum Leipzig war dabei die „Fachmesse eGovernment“. Im Rahmen dieser Veranstaltung von Experten für Experten fand die „DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet“ größte Aufmerksamkeit. Dr. Marianne Wulff, Geschäftsführerin VITAKO, im vollbesetzten Plenum […]

Blogbeitrag anschauen

Generationenkonflikt bei der Sicherheit

6. Februar 2012

Der Vater: Clouds im Cyberspace – Fortschritt oder Konterrevolution? Wolken ziehen im Internet auf, die Cloud kommt. Sie will meine Daten und verspricht mir dafür, dass ich immer und überall darauf zugreifen kann. Ich frage mich: Macht die Cloud uns freier oder fängt die Revolution jetzt an, ihre Kinder zu fressen? Von Harald Lemke Der […]

Blogbeitrag anschauen

Alle Themen

zurück zur Übersicht

nach Oben