Tag: Soziodemografie

DIVSI Internet-Milieus 2016: Die digitalisierte Gesellschaft in Bewegung

20. Juni 2016

Das Internet hat in den vergangenen Jahren praktisch alle Lebensbereiche rasant verändert oder zumindest beeinflusst. Eine Vielfalt an Angeboten und fortschreitende Mobilität haben es omnipräsent gemacht. Was bedeutet diese Entwicklung für die Menschen in Deutschland? Ticken wir jetzt alle gleichermaßen digital? Oder gibt es doch noch große Unterschiede im Nutzungsverhalten des Einzelnen?

Zur Studie

DIVSI-Studie zu Bereichen und Formen der Beteiligung im Internet: Ein Überblick über den Stand der Forschung

4. April 2014

Das DIVSI-Forschungsprogramm „Beteiligung im Netz“ soll auf einer breiten theoretischen und empirischen Basis einen Beitrag zum öffentlichen Verständnis der Beteiligungschancen des Internets – und ihrer Voraussetzungen – leisten. Damit wird Wissenschaft, Wirtschaft und Politik eine Grundlage für eigene Analysen und Entscheidungen geboten, die in der Zukunft einen Beitrag zur Gestaltung der Beteiligungsmöglichkeiten im Internet leisten werden. Um der Komplexität der Thematik Rechnung zu tragen, wird das Forschungsprogramm eine Reihe von Studien umfassen, welche unser Verständnis der Beteiligung im Netz schrittweise erweitern. Die vorliegende Studie präsentiert einen ersten Schritt in diesem Vorhaben. Sie verschafft einen Überblick über den heutigen Stand der Forschung und trägt dazu aktuelle Erkenntnisse aus diversen Disziplinen zusammen.

Zur Studie

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt

6. März 2014

Zu vielen Themen halten sich beharrlich eine Reihe von festgefügten Meinungen im Bewusstsein der Öffentlichkeit. Allgemeinplätze, die häufig kaum auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft wurden, können irgendwann durch ständige Wiederholung zum vermeintlichen Fakt werden. Nicht immer erfahren die dadurch oft oberflächlich Bewerteten eine gerechte Würdigung ihres Verhaltens. Dieses Schicksal hat zum Gutteil auch Kinder, Jugendliche und […]

Zur Studie

DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet – Aktualisierung 2013

19. Dezember 2013

Eine Grundlagenstudie des SINUS-Instituts Heidelberg im Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI)

Zur Studie

DIVSI Studie zu Freiheit versus Regulierung im Internet

3. Dezember 2013

Freiheit versus Regulierung im Internet In der relativ kurzen Zeit seines Bestehens hat DIVSI bereits eine Reihe von viel beachteten Schriften, Studien und Untersuchungen vorgelegt. Dabei ist es uns regelmäßig gelungen, mit diesen Veröffentlichungen aktuelle Fragen und Problemstellungen von hoher Brisanz und Wichtigkeit aufzugreifen und dazu gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse als Antworten zu liefern. Ich bin überzeugt, dass sich die hier […]

Zur Studie

DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet

28. Februar 2012

Das „Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet“ (DIVSI) hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung eines sicheren und vertrauenswürdigen Wirtschafts- und Sozialraums Internet zu fördern. Alle hierfür notwendigen Aktivitäten erfordern ein vertieftes Verständnis darüber, wie und warum sich die Menschen in diesem Raum bewegen, welche Motive und Barrieren die Nutzung bestimmter Internetangebote steuern […]

Zur Studie

Training in Sachen Internet

28. Mai 2012

Hamburg – Die DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet legt offen, dass 39% der bei uns lebenden Bevölkerung das Netz kaum oder gar nicht nutzt. Diese Tatsache hat bundesweit eine rege Diskussion darüber ausgelöst, wie Digital Outsiders auch zu Teilhabern an der digitalen Gesellschaft gemacht werden können. Das neue „DIVSI Magazin“ (erscheint Anfang […]

Autor: Jutta Croll 

Zur Schrift

Alle Alarmglocken sollten schrillen

17. Mai 2012

Das BKA zu Cybercrime: Wie die Internet-Kriminalität weiter steigt und selbst Kinder zu den Tätern zählen Von Mirko Manske Der stetige Aufwärtstrend von zuletzt etwa 20 Prozent jährlicher Steigerung im Bereich der Internet-Kriminalität hält weiter an. Die Anzahl der durch die Bundesländer im Rahmen des polizeilichen Informationsaustauschs an das BKA in 2011 gemeldeten Vorgänge wird […]

Autor: Mirko Manske 

Zur Schrift

Sicherheit durch Software?

15. Mai 2012

Was wirklich getan werden muss, um das Vertrauen ins Netz nachhaltig und dauerhaft zu steigern. Von Dr. Göttrik Wewer Nach einer aktuellen BITKOM-Studie ist es um das Vertrauen in die Sicherheit sozialer Netzwerke insgesamt eher schlecht bestellt: Bei allen abgefragten Netzwerken gibt jeweils mindestens die Hälfte der Nutzer an, der Plattform eher nicht oder gar […]

Autor: Dr. Göttrik Wewer 

Zur Schrift

DIVSI magazin – Ausgabe 2/2012

Digital Outsiders: Der lange Weg ins Internet. Wie sich die digitalen Gräben überwinden lassen

Magazin anschauen

DIVSI magazin Ausgabe 1/2012

DIVSI Milieu-Studie: 27 Millionen sind Digital Outsiders. Zwei Gräben trennen unsere digitale Gesellschaft

Magazin anschauen

SAVE-THE-DATE: DIVSI-Bucerius-Forum 2017 – „Ohne digitale Teilhabe keine soziale Teilhabe”

28. Februar 2017

Forum des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) und der Bucerius Law School am 11. und 12. Mai 2017 in Hamburg Auch in diesem Jahr setzen das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet und die Bucerius Law School ihre gemeinsame Veranstaltungsreihe fort. Das diesjährige DIVSI-Bucerius-Forum wird am 11. und 12. […]

Blogbeitrag anschauen

Gefahr: Radikalisierung durch das Internet

19. Januar 2017

Erstmalig vorgenommene Literaturanalyse zeigt, wie und warum vor allem Jugendliche für die Propaganda aus dem Netz empfänglich sind. Von Gertraud Koch Der Verfassungsschutzbericht 2015 zeigt einen deutlichen Zulauf und eine höhere Mobilisierungsfähigkeit der rechtsextremen Szene in Deutschland auf. Viele der Täter sind noch sehr jung. Angesichts der vorgekommenen Anschläge bleibt im Nachgang völlig offen, wann […]

Blogbeitrag anschauen

Die digitalen Lebenswelten der über 60-Jährigen in Deutschland

6. Januar 2017

Neue Studie vorgestellt. Tiefer Graben zwischen Onlinern und Offlinern. Wunsch nach digitaler Teilhabe steigt weiter. Von Joanna Schmölz Während die einen umfassend in der digitalen Welt angekommen sind, machen andere einen Riesenbogen um sie. Manche wollen an dem teilhaben, was im Internet geschieht, können aber nicht; andere wiederum könnten, wollen aber partout nicht. So unterschiedlich […]

Blogbeitrag anschauen

Digitaler Wandel ist nicht nur technisch …

19. Oktober 2016

… auch Einstellungen und Verhalten sind in Bewegung. Unternehmen haben den Weckruf gehört und verstehen, dass sich Grundlagen von Geschäftsmodellen massiv verändern. Frank Riemensperger im DIVSI-Gespäch DIVSI Internet-Milieus 2016. Wir sprachen mit Frank Riemensperger über die neuen Herausforderungen für Unternehmen. Der digitale Wandel vollzieht sich nicht nur technisch, sondern verändert auch Einstellungen und Verhalten der […]

Blogbeitrag anschauen

ARD/ZDF-Onlinestudie 2015: 80 Prozent der Deutschen online

19. Oktober 2015

Fast 80 Prozent der Deutschen sind online. Zu diesem Ergebnis kommt die neue repräsentative ARD/ZDF-Onlinestudie 2015, für die bundesweit 1.8000 Deutsche ab 14 Jahren befragt wurden. Die Anzahl der Internetnutzer hat sich gegenüber dem Vorjahr nur marginal erhöht. Mit einer Steigerung von 79,1 Prozent auf 79,5 Prozent ist der Anstieg von Internet-Usern zwar vergleichsweise gering, eine deutliche Steigerung ist […]

Blogbeitrag anschauen

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig stellt die DIVSI U9-Studie vor

26. Juni 2015

Auf der Bundespressekonferenz vergangenen Dienstag stellte die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig gemeinsam mit DIVSI und dem SINUS Institut die neue DIVSI U9-Studie: Kinder in der digitalen Welt vor.  Keine Frage der Technik, sondern eine Frage des Umgangs Anstatt vor den Risiken im Internet zu mahnen, betonte die Bundesfamilienministerin die Chancen der digitalen Welt und hob Mediensozialisierung und Vermittlung von Medienkompetenz als […]

Blogbeitrag anschauen

Digitaler Ausstieg – neues Lebenskonzept für Jugendliche?

25. September 2014

Unter den Jugendlichen formiere sich eine “Avantgarde von digitalen Aussteigern”, sagte Jugendkulturforscher Philipp Ikrath kürzlich am Rande des Kinderschutzforums in Köln. Die Gegenbewegung löse sich von der “totalen Umarmung des Digitalen”, die der jungen Generation gemeinhin nachgesagt wird, und schaffe bewusst eine Parallelsphäre, in der das Analoge, wie persönliche Freundschaften, Naturerlebnisse, Handwerkerarbeiten und Kochen gefeiert werden würde. […]

Blogbeitrag anschauen

30 Jahre E-Mail: wichtigstes Kommunikationsmedium der älteren Generation?

12. August 2014

Während die E-Mail-Nutzung unter Jugendlichen einen starken Rückgang verzeichnet und in dieser Altersgruppe im Vergleich zu SMS und Instant-Messaging kaum noch eine Relevanz hat, ist die Erfolgsgeschichte seit dem Versand der ersten E-Mail vor 30 Jahren beispiellos. Der Anteil der E-Mail-Nutzung an der Gesamtbevölkerung liegt in Deutschland gemäß einer aktuellen BITKOM-Studie bei 78 Prozent. Erstmalig wurde eine E-Mail am […]

Blogbeitrag anschauen

Studie zur E-Partizipation: Hochschulabsolventen zwischen 18-34 Jahren am aktivsten

28. Juli 2014

In Zusammenarbeit mit dem MCM-Institut der Universität St. Gallen haben wir im Frühjahr die DIVSI-Studie zu Bereichen und Formen der Beteiligung im Internet durchgeführt. Ziel war es, mit einem Forschungsüberblick ein Fundament für die Erforschung von Online-Partizipation zu legen. Im Zentrum der Studie stand die Frage nach den aktuellen Bereichen und Formen von Netzbeteiligung sowie ihren Vorraussetzungen und Folgen. Kürzlich veröffentlichte […]

Blogbeitrag anschauen

Mediennutzung und Medienkompetenz in jungen Lebenswelten

18. Juli 2014

Media Perspektiven hat in Zusammenarbeit mit dem SINUS-Institut eine repräsentative Umfrage zu den jugendlichen Lebenswelten durchgeführt. Dafür wurden 2001 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14-29 Jahren zu vier Untersuchungsschwerpunkten befragt: Mediennutzung Gesprächspartner bei Medienthemen Glaubwürdigkeit von Medienaussagen Selbsteinschätzung hinsichtlich der eigenen Medienkompetenz sowie Computer- und Internetkompetenz Die Umfrage kam zu ähnlichen Resultaten wie unsere U25-Studie. Die […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt – Ohne Internet keine gesellschaftliche Teilhabe? [Infografik]

22. Mai 2014

Always-online und hochgradig in sozialen Netzwerken aktiv – so die gängige Vorstellung von der U25-Generation, die Alltag und gesellschaftliches Leben immer stärker mithilfe der digitalen Medien bestreitet. Wie hoch ist die Internetnutzung der U25-Generation tatsächlich und ist eine gesellschaftliche Teilhabe ohne Internet für sie nicht mehr vorstellbar? Auf welchen Kanälen treffen sich junge Menschen im […]

Blogbeitrag anschauen

Mit Express-Tempo in die digitale Welt

26. März 2014

98 Prozent der 14- bis 24-Jährigen sind online Schluss mit dem Mythos von Freundesinflation Neue Definition schützenswerter privater Daten Von Meike Demattio Welche Rolle spielt das Internet im Alltag junger Menschen? Wer ist im Internet ein „Freund“? Was bedeutet Vertrauen im Internet für sie? Die „DIVSI U25-Studie – Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt – Einflussfaktoren Bildung, Alter und Geschlecht [Infografik]

19. März 2014

Digital Native ist nicht gleich Digital Native – schon im ersten Teil unserer Infografik-Serie zur DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene stellten wir die U25-Generation vor. Dabei widerlegten wir die gängige Vorstellung, dass die junge Generation eine homogene Masse von Internetusern sei. Im zweiten Teil unserer Infografik-Serie widmen wir uns der Frage, wie sich die […]

Blogbeitrag anschauen

DIVSI U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt – Die U25-Generation im Portrait [Infografik]

10. März 2014

Wenn es um digitales Leben geht, stehen junge Menschen häufig im Fokus der Aufmerksamkeit. Grund dafür ist die Annahme, dass vor allem diese Gruppe die zukünftige Entwicklung des Internets und den Umgang damit wesentlich mitbestimmen wird. Nachdem in der DIVSI Milieu-Studie (2012) und der Aktualisierung (2013 ) die Internetnutzung von Erwachsenen im Fokus stand, wendet […]

Blogbeitrag anschauen

Breites Medienecho zur DIVSI U25-Studie

7. März 2014

Die von uns am 06.03.2014 in Berlin vorgestellte U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt hat ein breites Echo in den Medien gefunden. Nachdem bereits die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Volksfreund, Der Tagesspiegel und Die Welt über unsere U25-Studie berichteten, folgte am Abend ein detaillierter Videobericht im ARD Nachtmagazin (ab Minute 14:14). Einen weiteren spannenden Videobeitrag lieferte ZDF […]

Blogbeitrag anschauen

Outsiders aus Neandertal und die heile, digitale Welt

19. Dezember 2013

Nach zwei Jahren wurden die Daten zu den DIVSI Internet-Milieus erneut erhoben, um den Stand der Entwicklung in Deutschland zu überprüfen Von Joanna Schmölz Hamburg – Mobile Endgeräte, einfach zu nutzende Apps und der unaufhaltsam fortschreitende Ausbau der Telekommunikationsnetze werden dafür sorgen, dass es den real existierenden „Offliner“ nicht mehr lange geben wird. So heißt […]

Blogbeitrag anschauen

Wer ist wo verortet?

21. Januar 2013

Internet-Milieus für Bevölkerung und Entscheider im Vergleich Von Dr. Dirk Graudenz Hamburg – Im Auftrag von DIVSI hat das SINUS-Institut in zwei quantitativen Studien Bevölkerung und Entscheider zu Vertrauen und Sicherheit im Internet befragt. In beiden Studien wurden Internet-Einstellungen und die jeweiligen Lebenswelten (SINUS-Milieus), in denen das SINUSInstitut unsere Gesellschaft regelmäßig abbildet, kombiniert. Die so entstandenen DIVSI Internet-Milieus ermöglichen einen pointierten […]

Blogbeitrag anschauen

Vier Thesen zur aktuellen Situation im Netz-Diskurs

16. Juli 2012

Von Dr. Silke Borgstedt Keiner ist mehr offline – Leben ohne Internet ist eine Illusion Alle Meinungsführer betonen, dass das Internet in immer mehr Lebensbereichen an Bedeutung gewinnt und sich Online- und Offline-Sphären dabei zunehmend durchdringen, so dass man diese beiden „Zustände“ immer weniger voneinander unterscheiden kann. In diesem Zusammenhang erscheint es durchaus plausibel, dass viele Akteure das Problem digitaler Gräben nicht als Herausforderung sehen, sondern als […]

Blogbeitrag anschauen

Digital Outsiders unter der Lupe

4. Juni 2012

39 Prozent der Deutschen nutzen das Netz kaum oder gar nicht. Was sind das für Menschen? Die DIVSI Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet kennzeichnet insgesamt sieben Milieus. Mit der Verortung der Typen entstehen ganzheitliche, empirisch fundierte Zielgruppen. Sie können nicht nur hinsichtlich ihrer Einstellung zu Vertrauen und Sicherheit im Internet beschrieben werden, sondern […]

Blogbeitrag anschauen

Sascha Lobo und die DIVSI-Milieu-Studie: Gemeinsamkeiten entdeckt

14. Mai 2012

Von Internet-People und InterNOT-People Von Joanna Schmölz Blogger, Aktivisten und Forscher trafen sich bei der re:publica in Berlin. Thema dieses zentralen Jahres-Events der Netzgemeinde: die Schubkraft sozialer Medien für politische Bewegungen. Einer der Hauptredner bei der Internet-Konferenz war Sascha Lobo, für viele eine Art Guru des Netzes. Er bezog Stellung zum Stand des Internet im […]

Blogbeitrag anschauen

Laien, Souveräne, Hedonisten und Co.

30. Januar 2012

Eine Studie, sieben unterschiedliche Mileus. Welcher Typ Mensch verbirgt sich jeweils dahinter? Aufschluss bringt eine Kurz-Charakteristik. Von den „Internetfernen Verunsicherten“ bis zu den „Digital Souveränen“ kennzeichnet die Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet sieben unterschiedliche Milieus. Mit der Verortung der Typen entstehen ganzheitliche, empirisch fundierte Zielgruppen. Sie können nicht nur hinsichtlich ihrer Einstellung zu […]

Blogbeitrag anschauen

Milieu-Studie überrascht

23. Januar 2012

Bundesweit große Resonanz auf die Pressekonferenz in Berlin. Diskussion angestoßen, die der Thematik nur dienlich sein kann. DIVSI-Direktor Matthias Kammer hat bei einer Pressekonferenz in Berlin gemeinsam mit Dr. Silke Borgstedt (SINUS) die Ergebnisse der Bevölkerungsrepräsentativen „Milieu-Studie zu Vertrauen und Sicherheit im Internet“ vorgestellt. Die bundesweite Resonanz auf die vorgelegten Fakten quer durch alle unterschiedlichen […]

Blogbeitrag anschauen

Alle Themen

zurück zur Übersicht

nach Oben