Tag: Digital Natives

Studien & Themen, die Zeichen setzten

21. Dezember 2018

Von 2012 bis in die Gegenwart: Fakten und Hintergründe präzise erforscht, neue Einblicke gegeben, viele Anregungen geliefert, Diskussionen angestoßen. Der Anspruch war klar formuliert, die zu leistende Aufgabe stand vom ersten Tag an fest. Mit der Gründung des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet war ein hohes Ziel anvisiert. Das Credo: „DIVSI will […]

Zum Blogbeitrag

BR backstage 2017: 1.000 Jugendliche können beim Jugendmedientag mit dabei sein

3. März 2017

Von Dr. Angelika Mayer Im Sommer 2015 hat der Bayerische Rundfunk zum ersten Mal und mit großer Resonanz einen unternehmensweiten Jugendmedientag für Schülerinnen und Schüler aller Schularten veranstaltet. Einen ganzen Tag lang konnten die Jugendlichen in rund 300 Workshops nicht nur zuhören und zuschauen, sondern Inhalte auch selbst erarbeiten. Jetzt folgt die Fortsetzung, in Kooperation mit […]

Zum Blogbeitrag

Digitale Zukunftsgestaltung – Jugendliche verbessern mit Code die Welt

7. November 2016

Jugend hackt bot 12- bis 18-Jährigen jetzt erneut den Raum, ihre Vision einer besseren Gesellschaft zu gestalten. Von Franziska Semer Unter dem Motto „Mit Code die Welt verbessern“ wurde durch die Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. 2013 das Förderprogramm Jugend hackt ins Leben gerufen. Programmier- und technikbegeisterte Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren […]

Zum Blogbeitrag

Digitale Zukunftsgestaltung – Jugendliche verbessern mit Code die Welt

8. September 2016

Jugend hackt bietet Jugendlichen erneut den Raum um ihre Vision einer besseren Welt zu gestalten. Von Franziska Semer Zeitreise Denken wir zurück an das Jahr 1996 – Ich wechselte von der Grundschule auf das Gymnasium und die Musik wechselte von Ace of Base langsam aber sicher in Richtung Boy Groups. Mein Berufswunsch: Irgendetwas mit Menschen. […]

Zum Blogbeitrag

Jugendliche und das Internet: Was wirklich abläuft

30. Mai 2016

Für die 14- bis 17-Jährigen in Deutschland ist der digitalisierte Alltag unhinterfragte Selbstverständlichkeit – digitale Medien sind kein Bonus, sondern Notwendigkeit für die soziale Teilhabe in der Peergroup und darüber hinaus. Die neue Jugendstudie des SINUS-Instituts „Wie ticken Jugendliche 2016?“ aktualisiert wesentliche Erkenntnisse der DIVSI U25-Studie, die Anfang 2014 erstmals fundierte Fakten zum digitalen Verhalten der jungen Generation geliefert hatte.

Zum Blogbeitrag

Mit Open Data gesellschaftliche Grenzen überwinden: Hackathon für Jugendliche in Hamburg

19. Mai 2016

Von Yi-Ji Lu Jugend hackt Nord ruft zum zweiten Mal technologiebegeisterte und programmieraffine Jugendliche zum Hacker-Wettbewerb auf. Dieses Mal erhalten junge Programmiertalente zwischen 12 und 18 Jahren vom 10. bis zum 12. Juni 2016 in Hamburg die Möglichkeit, eigene digitale Anwendungen zu entwickeln oder an Hardwareprojekten zu basteln. Der von DIVSI gesponserte Wettbewerb ist dieses Jahr […]

Zum Blogbeitrag

nach Oben