Tag: Internetkriminalität

Internet und Partisanenkrieg aus dem Keller

9. Mai 2016

Er sieht Gefahren. Dennoch ist der Experte überzeugt: Das Positive am Netz wird vermutlich immer überwiegen. Dr. Karsten Nohl im Interview zu Fragen um Hacking, Cyberterrorismus und das Internet der Dinge. Karsten Nohl gehört zu den bekanntesten Kryptografen unserer Zeit. Zu seinen Forschungsgebieten zählen GSM-Sicherheit, RFID-Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre. Seit 2010 ist er […]

Zum Blogbeitrag

Internet-Kriminalität – für alle eine Herausforderung

13. November 2015

Phishing und Identitätsdiebstahl liegen an der Spitze. Caroline von der Heyden und Dr. Johannes Rieckmann Zur Darstellung der Lage und Entwicklung der Kriminalität in Deutschland wird üblicherweise die Polizeiliche Kriminalitätsstatistik (PKS) herangezogen. Diese bildet ausschließlich das sogenannte Hellfeld ab – also die Fallzahlen von der Polizei durch Anzeige oder eigene Ermittlungen bekannt gewordenen Straftaten. Um […]

Zum Blogbeitrag

Bringschuld der Polizei: Vertrauen schaffen durch Aufklärung

25. August 2015

Hohe Erwartungshaltungen an Integrität und Korrektheit des Handelns sind berechtigt. Von Holger Münch Vertrauen ist eine „Hypothese künftigen Verhaltens“, die sicher genug sein muss, um darauf eigene Bewertungen und Einschätzungen aufzubauen. Vertrauen ist somit immer auch ein „Vertrauensvorschuss“, der im Wesentlichen an drei Erwartungen geknüpft ist: Kompetenz, Integrität und Wohlwollen des Gegenübers. Je geringer der […]

Zum Blogbeitrag

Schwächstes Glied ist oft der Mensch

5. Juni 2015

Das IKT-Nutzerverhalten hat grundlegenden Einfluss auf Datensicherheit. Von Carsten J. Pinnow Unsere Gesellschaft befindet sich derzeit in einer folgenreichen Umbruchphase – nahezu kein Lebensbereich wird sich der Digitalisierung und Vernetzung entziehen können. Das Internet ist zur Lebensader moderner Gesellschaften geworden, denn beinahe alle Bereiche hängen von dessen einwandfreier Funktion ab. Hier sind insbesondere die kritischen […]

Zum Blogbeitrag

Wie läuft Hacking ab und wer steckt dahinter?

27. April 2015

2014 ging als Jahr der Firmen-Hacks in die Geschichte ein: eine Reihe namhafter Konzerne, darunter Target, Home Depot und die US-Bank JPMorgan, meldeten in immer kürzeren Abständen Hackerangriffe auf ihre IT-Systeme und kompromittierte User-Daten im mehrstelligen Millionenbereich. Wie viele Firmen und Kunden von Hacks betroffen waren, verdeutlicht die nachfolgende Visualisierung der weltweit größten Hacks: Hacking attraktiver als Online-Drogenhandel Hacking ist seinen Kinderschuhen […]

Zum Blogbeitrag

TV5-Monde-Hack und der leichtsinnige Umgang mit Passwörtern – 6 Tipps

20. April 2015

Jüngst hackte die Terrorgruppe ISIS den französischen Fernsehsender TV5 Monde. Nach CNN und MTV ist TV5 Monde der Fernsehsender mit der drittgrößten Reichweite weltweit. Der Angriff erfolgte am 9. April um 20.50 Uhr und verursachte, dass der Sendebetrieb für mehrere Stunden komplett lahmgelegt und noch Tage nach dem Angriff teilweise gestört wurde. Gleichzeitig wurden zudem die Website sowie Facebook-, Twitter und YouTube-Kanäle […]

Zum Blogbeitrag

nach Oben