Diskussionsbeiträge

zurück zur Übersicht

Vertrauen in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung

09 September 2016

Überall da, wo sich Menschen begegnen, spielt Vertrauen eine wichtige Rolle. Das gilt zwischen Mann und Frau, zwischen Eltern und Kindern, unter Nachbarn und Kollegen, aber natürlich auch gegenüber Firmen, im Handel und in der Wirtschaft. Wenn wir immer damit rechnen müssten, dass Produkte nichts taugen, Verträge nicht eingehalten werden und Lieferungen nicht kommen, wäre vieles in unserem Alltag schwerer, umständlicher und aufwendiger.

Zum Diskussionsbeitrag

Privatsphäre als neues digitales Menschenrecht? Ethische Prinzipien und aktuelle Diskussionen

21 Juli 2015

Geleitwort Privatsphäre ist ein Menschenrecht. Artikel 17 des Internationalen Pakts über bürgerliche und politische Rechte aus dem Jahre 1966, dem die meisten Staaten beigetreten sind, besagt, dass niemand willkürlichen oder rechtswidrigen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, seine Wohnung und seinen Schriftverkehr oder rechtswidrigen Beeinträchtigungen seiner Ehre oder seines Rufes ausgesetzt werden darf. Menschenrechte sind […]

Zum Diskussionsbeitrag

Vertrauensmessung in der digitalen Welt: Übersicht und Ausblick

02 Oktober 2014

Vertrauen ist der Schlüssel für die digitale Wirtschaft. Da sind sich alle einig. Wenn die Menschen sich online nicht sicher fühlen und kein Vertrauen haben in das, was ihnen über das Internet angeboten wird, dann werden sie es nicht nutzen, bzw. dann werden die Potenziale des Digitalen nicht annähernd ausgeschöpft. Das gilt für E-Commerce genauso […]

Zum Diskussionsbeitrag

Braucht Deutschland einen Digitalen Kodex?

30 Juni 2014

Das Geschehen im Netz wird zunehmend komplexer und hat damit gleichzeitig für ein Phänomen gesorgt: Immer mehr Menschen nutzen immer öfter das wachsende Internet-Angebot, doch kaum einer hinterfragt, worauf er sich dabei einlässt. Dieses stillschweigende Akzeptieren kann zum Tsunami für die Integrität der eigenen Daten werden. Die Bedrohungen sind nicht immer offensichtlich – Gefahren drohen […]

Zum Diskussionsbeitrag

Netzpolitik in Deutschland: Wahlprogramme, Koalitionsvereinbarung, Regierungserklärung

11 Juni 2014

Die Koalitionsvereinbarung und das Arbeitsprogramm der Bundesregierung sind die Leitlinien der Großen Koalition für die nächsten vier Jahre. Zur nächsten Bundestagswahl will Deutschland demnach nicht nur die „digitale Nummer Eins“ in Europa sein, sondern alle sollen auch über Zugang zu schnellem Breitband verfügen. In vier Jahren werden die Wähler bewerten können, was die Koalition von […]

Zum Diskussionsbeitrag

Der Diskurs zur Netzneutralität

26 November 2013

Netzneutralität gehört zu den heftig umstrittenen Stichworten in der aktuellen Debatte um die Zukunft des Internets. Keineswegs kreist die Diskussion nur um die offensichtliche Parole „Freie Fahrt für freie Daten!“ – ein genauer Blick auf die verschiedenen technischen, ökonomischen, sozialen und politischen Komponenten offenbart eine vielfach verschränkte Komplexität, die nationale Grenzen und Wirtschaftsräume überschreitet. Miriam […]

Zum Diskussionsbeitrag

nach Oben

Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) | E-Mail: info@divsi.de | Presse: +49 (0) 40 226 369 895 | Wissenschaft: +49 (0) 40 226 369 896

© DIVSI 2018 Seite weiterempfehlen