zurück zur Übersicht

28.09. – Digital Leadership – Chancen, Visionen und der Alltag

29. September 2017

3. Hamburger Wirtschaftsdialog

3. Hamburger Wirtschaftsdialog des Northern Institute of Technology Management in Kooperation mit der Bucerius Law School und dem Deutschen Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DVISI)

 

Die Folgen der Digitalisierung haben auf allen gesellschaftlichen Ebenen erheblichen Einfluss auf unser Leben gewonnen, privat wie beruflich. Das jedenfalls ist gängige Meinung. Doch – sind es tatsächlich alle? Wie verhält es sich bei deutschen Top-Managern? Hat die Digitalisierung auch Auswirkungen auf ihr Führungsverhalten, mussten die CEOs insoweit dazulernen und umdenken? Oder schert sie die gesamte Entwicklung in ihrem Handeln nur peripher?

Die Autoren Markus Klimmer und Jürgen Selonke haben in ihrem Buch „Digital Leadership – Wie Top-Manager in Deutschland den Wandel gestalten“ (ein Projekt des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet, DIVSI) 31 sehr persönliche Interviews mit obersten Führungskräften aus Wirtschaft, öffentlichem Sektor und Gewerkschaften geführt. Auf der Basis dieser Recherchen hat Markus Klimmer sechs unterschiedliche Typen dieser höchsten Chefs identifiziert: „Frühe Natives‘“, „Analytiker und Verstehenwoller“, „Schnelle Pragmatiker“, „Moderatoren des Prozesses“, die einen Ansatz „Leading from behind“ wählen, visionäre Führungskräfte, die ein „Leading from the front“ verfolgen, und zu guter Letzt die seltene Spezies der IT- und Technologiefachleute.

Doch wie erfolgreich kann ein Wandel sein, wenn die Aufsichtsräte nicht mitziehen? Welche Rolle spielen sie beim Thema Digital Leadership? Und: Wie unterscheidet sich die digitale Führungskultur in traditionellen Unternehmen von der Startup-Kultur in der Gründerszene?

Hierüber diskutierten wir am 28. September 2017 mit Ihnen im Moot Court der Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg ab 18 Uhr. Auf dem Podium waren dabei: Dr. Markus Klimmer, Autor des Buches #DigitalLeadership, Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender Dataport AöR, Doreen Nowotne, selbständige Unternehmensberaterin und Aufsichtsratsmitglied der Jenoptik AG und der Brenntag AG und Svenja Teichmann, Gründerin und Geschäftsführerin der crowdmedia GmbH.

Programm:

Programm  
18:00 Uhr Einlass
18:30 Uhr Begrüßung
Verena Fritzsche, CEO NIT Northern Institute of Technology Management
Matthias Kammer, Direktor Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI)
18:45 Uhr Impulsvortrag
Dr. Markus Klimmer, Autor des Buches “#DigitalLeadership – Wie Top-Manager in Deutschland den Wandel gestalten”
19:05 Uhr

Podiumsdiskussion: “Digital Leadership 2020 – Wie geht es weiter?”

Dr. Markus Klimmer, Autor des Buches “#DigitalLeadership”
Dr. Johann Bizer, Vorstandsvorsitzender Dataport AöR
Doreen Nowotne, selbständige Unternehmensberaterin und Aufsichtsrätin der Jenoptik AG und der Brenntag AG
Svenja Teichmann, Gründerin und Geschäftsführerin der crowdmedia GmbH

Moderation: Matthias Kammer, Direktor Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI)

20:30 Uhr Ausklang & Networking
Dr. Markus Klimmer

Foto: Privat

Dr. Markus Klimmer ist Autor des Buches #DigitalLeadership – Wie Top-Manager in Deutschland den Wandel gestalten. Bis 2016 war er als Managing Director bei der Accenture GmbH tätig und zuvor als Wirtschaftsberater von Bundesaußenminister und Vizekanzler Dr. Frank-Walter Steinmeier aktiv. Ferner leitete er den Bereich “Public Sector” bei McKinsey & Company. Klimmer studierte Politik- und Verwaltungswissenschaften, Volkswirtschaftslehre sowie öffentliches Recht.

Dr. Johann Bizer

Foto: Dataport

Seit November 2011 ist Dr. Johann Bizer Vorstandsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister Vitako sowie Vorsitzender des Dataport-Vorstands. Er begann seine Laufbahn am Institut für öffentliches Recht der Universität Frankfurt am Main. Anschließend war Bizer als stellvertretender Landesbeauftragte für den Datenschutz beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein verantwortlich. Dr. Johann Bizer ist promovierter Rechtswissenschaftler.

Doreen Nowotne

Foto: Brenntag

Doreen Nowotne ist Unternehmensberaterin auf den Gebieten Corporate Development, M&A und Finanzen. Darüber hinaus ist sie Aufsichtsrätin bei den börsennotierten Unternehmen Brenntag AG und Jenoptik AG. Davor war sie 13 Jahre bei BC Partners und UBS Capital im Private Equity Geschäft sowie anschließend als Mitglied der Geschäftsleitung der VAT Vakuumventile AG, einem Schweizer Technologieunternehmen, tätig. Nach dem Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre begann sie ihre Laufbahn bei Arthur Andersen.

Svenja Teichmann

Foto: crowdmedia

Svenja Teichmann ist Gründerin und Geschäftsführerin der crowdmedia GmbH, einer digitalen Beratungsagentur für Content- und Online-Marketing. Bei crowdmedia berät sie Unternehmen im B2C- und B2B-Bereich mit Fokus auf Digitalstrategie, Online-Marketing sowie Social Media und Content-Marketing. Darüber hinaus ist Svenja Teichmann als Trainerin, Speakerin und Moderatorin tätig. Sie schult Führungskräfte in den Themen Digitale Transformation und Digital Leadership.

Matthias Kammer

Foto: Frederike Heim

Matthias Kammer ist seit November 2011 Direktor des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI). Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Freiburg und Hamburg. Zwischen 1985 und 1994 leitete er mehrere IT-Projekte in Hamburg. Danach war er Leiter des Amtes für Informations- und Kommunikationstechnik der Hamburger Finanzbehörde und Leiter des Amtes für Organisation und zentrale Dienste der Hamburger Verwaltung. Von 2002 an war Kammer verantwortlich für das Projekt zur Gründung des gemeinsamen IT-Dienstleisters Dataport für die Verwaltungen Hamburgs und Schleswig-Holsteins, dessen Vorstandsvorsitzender er von Januar 2004 bis Oktober 2011 war. Kammer ist Co-Vorsitzender des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums (NEGZ e.V.).

Danke für die Teilnahme und die anschließende Diskussion.

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

Meistgelesen

Letzte Beiträge

nach Oben