DIVSI wurde am 31.12.2018 aufgelöst. Diese Website dient ausschließlich als Archiv und wird nicht mehr aktualisiert.
DIVSI wurde am 31.12.2018 aufgelöst
und wird nicht mehr aktualisiert.

Michael Schneider

Michael Schneider

studierte Betriebswirtschaft, Musik und Psychologie. Er leitet bei DIVSI den Bereich Kommunikation.

Beiträge

Das Internet gestalten - die große Chance in freien Gesellschaften

Das Internet gestalten – die große Chance in freien Gesellschaften

29. Juni 2018

DIVSI-Bucerius Forum 2018: Zweitägiges Treffen hochkarätiger Experten in der Hamburger Law School vor voll besetzten Zuhörerreihen. Von Michael Schneider Zum vierten Mal luden DIVSI und die Hamburger Bucerius Law School gemeinsam zum Austausch über Themen des digitalen Zeitalters ein. Thema des Forums 2018: „Wer regiert das Internet? Macht – Kontrolle – Verantwortung“. Prof. Dr. Katharina […]

Zum Blogbeitrag

Mehr staatliches Engagement für Sicherheit im Internet gefordert

Mehr staatliches Engagement für Sicherheit im Internet gefordert

20. November 2017

Klare Aussagen zu den Wünschen der Nutzer. Erkenntnisse der neuen DIVSI-Studie in Berlin vorgestellt. Thema auch Online-Postfächer. Von Michael Schneider Auf reges Interesse ist die jüngste DIVSI-Studie „Digitalisierung – Deutsche fordern mehr Sicherheit“ gestoßen, die in Berlin vorgestellt wurde. Schwerpunkte der Untersuchung waren die Einstellungen der in Deutschland lebenden Menschen zur Digitalisierung und die Meinung […]

Zum Blogbeitrag

Mobilitätskonzepte zwischen Erwartung und Realität

Mobilitätskonzepte zwischen Erwartung und Realität

22. September 2017

Oder: Folgt auf den aktuellen Hype die Umsetzung? Die im letzten Jahr erschienene DIVSI-Studie Digitalisierte urbane Mobilität: Datengelenkter Verkehr zwischen Erwartung und Realität greift verschiedene Bereiche der Mobilitätsdiskussion auf. Dabei wird deutlich, wo Wunschdenken in technologische und gesellschaftliche Umsetzbarkeit mündet, mit Hürden in alltagsweltlichen und regulatorischen Realitäten kollidiert und wo technologisches, juristisches und gesellschaftliches Umdenken […]

Zum Blogbeitrag

Tags:

DIVSI Studie „Daten – Ware und Währung“

DIVSI Studie: Daten – Ware und Währung

16. Dezember 2014

Am liebsten umsonst – die deutschen Internet-Nutzer bevorzugen eindeutig kostenlose Online-Angebote. 76 Prozent der User greifen ausschließlich oder vor allem auf Angebote zurück, für die nicht bezahlt werden muss. Nur gut jeder Fünfte nutzt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Online-Angebote. 75 Prozent der Befragten sind sich allerdings auch der Tatsache bewusst, dass sie für diese kostenlosen Online-Angebote in der Regel mit ihren persönlichen Daten bezahlen müssen.

Zum Blogbeitrag

Komplexe Themen – schnell und einfach: Relaunch des DIVSI Internet-Auftritts abgeschlossen

1. September 2013

Von Alexander Braun und Michael Schneider Hamburg – Seit Ende August präsentiert sich das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet mit einem neuen Web-Auftritt. Benutzerfreundlichkeit und Ergebnisrelevanz – unter diesem Motto stand der Relaunch der neuen Website. Zentrale Technologietreiber wie Mobile, Social Media und Datenanalyse standen auch hierbei im Zentrum und nahmen aufgrund ihrer […]

Zum Blogbeitrag

nach Oben