zurück zur Übersicht

DIVSI in Baden-Württemberg: Matthias Kammer über Datenschutz und Sicherheit im Internet

13. Juni 2013

Foto: Peter Gerdemann/IBM (Quelle: Wirtschaftsrat Deutschland)

Am Mittwoch, den 12. Juni 2013, hielt DIVSI-Direktor Matthias Kammer einen Informationsvortrag für Unternehmer aus Baden-Württemberg.

Im Rahmen der Veranstaltung „Vertrauen in Social Business/Media: Neue Dynamik für Ihre Geschäftsmodelle“ wurden die neuen Wirtschaftschancen erörtert, die sich mit der digitalen Vernetzung für Unternehmen ergeben. Matthias Kammer sprach über die besonderen Anforderungen an den Endnutzer, die aus der Allgegenwärtigkeit des Internets und den Effekten einer permanenten Vernetzung resultieren. In diesem Rahmen stellte er die neueste DIVSI-Entscheider-Studie vor, die sich besonders mit den Fragen nach Sicherheit, Freiheit, Vertrauen und Kontrolle im Internet beschäftigt.

Link zum Bericht über die Veranstaltung

vorheriger Beitrag nächster Beitrag

nach Oben

Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) | E-Mail: info@divsi.de | Presse: +49 (0) 40 226 369 895 | Wissenschaft: +49 (0) 40 226 369 896

© DIVSI 2018 Seite weiterempfehlen